Mein überaus spannender August

Mein Wochenende

30. August 2009 (Tage 55 und 56)

Samstag:

Heute morgen habe ich verschlafen :) Eigentlich wollte ich um viertel vor 6 aufstehen, um Michael noch viel Glück zu wünschen (Er aht heute nämlich ein rennen) aber um halb 7 kam dann David in mein Zimmer und hat mich geweckt, zum Glück :)

Ich habe mich dann schnell fertig gemacht und meine Sachen gepackt und bin dann zu Susana gefahren. Es gab aber einige probleme mit dem Campingpltz und wir haben uns nach einem anderen umgesehen. Haben dann auch endlich einen gefunden und wir sind zu Nuri gefahren, da sie dort in der Nähe wohnt und hinterher haben wir Darwin abgeholt. Dann sind wir zum Supermarkt gefahren und haben eingekauft: Wassermelone, frische Pilte, Mais, Fleischstücke, zwiebel, Paprika, Marshmallows, Schoki für die Marschmallows, sowie Kekse dafür, getränke und Stäbchen.

Um 5/6 pm sind wir dann auf dem Campingplatz angekommen, der übrigens nur 8 Minuten von darwin entfernt ist :)

Dort ahben wir eingecheckt und unser Zelt aufgebaut. Was schon seine zeit dauerte und dann haben wir Feuer in der Feuerstelle gemacht und irgendwann konnten wir dann endlich die Essenssachen auf ein Spieß spießen und anfangen zu Essen und dann habe ich zum ersten Mal Marshmallows gegessen. Boah war das lecker. die Amerikaner essen das aber nicht "pur" sonder erst kommt ein Keks, dann Schoki, dann der Marshmallow und obendrauf wieder n Keks. Oh mann das war vllt gut. das ist jetzt mein Lieblingsessen. Also das ist wirklich gut :)Wir hatten sehr viel Spass, aber wir waren alle mega müde und sind dann gegen Mitternacht ins "Bett" gegangen. Oh mann habe ich schlecht geschlafen ;) Bin immer wieder aufgewacht. Aber war trotzdem lustig :)

Sonntag:

Ich bin erst um 6, dann 7, dann 8 und schließlich um 9 nochmal aufgewacht und dann habe ich es aufgegeben und bin duschen gegangen. Hinterher haben Susana, Nuri und ich noch ein Spaziergang gemacht und waren auf dem Spielplatz :) In der zwischenzeit hat Darwin wieder ein Feuer gemacht und wir haben gegessen: Marshmallow ;) , Mais und Wassermelone. war ein richtig gutes Frühstück :)

Mittags dann haben wir dann aufgeräumt, zusammengepackt und ausgecheckt :) Dann haben wir Darwin nach Huase gebracht und wir sind zu Jugle Jim gefahren. Das ist ein risengroßer Einkaufsladen, größer als Kroger. In diesem Laden wird internationales und natürliches auch nationales Essen verkauft. Richtig geil ubnd ich habe ersteinmal dunkles Brot und Butterkekse für mich gekauft :) Hatte da irwie Hunger drauf :) Und danach sind wir nach Hause, also erst zu Susana, weil dort mein Auto stand, gefahren. (Ich war so gegen halb 5 zu Hause).

Zu Hause angekommen habe ich ersteinmal meine Sachen ausgepackt und mich umgezogen, denn alle meine KLamotten tanken nach Rauch.

um 7 gab es dann Dinner und dort habe ich erfahren, dass Michael richtig gut bei seinem rennen abgeschnitten hat. Aber ich habe auch erfahren, dass er zwei Tests nicht bestanden hat und er deswegen vllt erstmal nicht mehr trainieren darf (Hier in der Schule sind die Regeln irwie voll komisch) Aber jetzt habe ich ihm schon gesagt, dass wir jetzt jeden Tag Deutsch lernen, die anderen Sachen muss er selber lernen. Na ja eigentlich auch Deutsch, aber ich tu es trotzdem :)

dann bin ich noch mit Michael kurz bei der Post gewesen und jetzt ruhe ich mich aus, bin nämlich mega kaputt und ich schätze, dass ich jetzt gleich in Bett gehen werde :)

So, dass war also mein Campingtrip :)

Die zweite Hälfte der Woche :)

28. August 2009 (Tage 52 bis 54)

Mittwoch:

Heute habe ich dann verschlafen :P bin um 6.17 am aufgewacht und habe dann sofort Michael geweckt und sein frühstück gemacht. Dann bin natürlich wieder ins Bett gegangen :) und um 7 habe ich dann david aufgescheucht. Und als er dann in sein bus gestiegen ist, bin ich auch wieder ins bett gegangen und habe super gut geschlafen ;)

Um 10 bin ich dann wieder aufgestanden, habe mich fertig gemacht und bin erst zur Library und dann ins fitnessstudio gefahren. Ich war da wirkllich!!! Zum ersten Mal konnte ich mich jetzt aufraffen und ich war dann auch ne stunde auf dem Crosstrainer!! War echt stolz auf mich :)

Um 4 kam dann David nach Hause und ich habe ihm bei seinen Mathehausaufgaben geholfen und dann um viertel nach 5 habe ich Michael vom Training abgeholt.

Diesmal hatte er wieder deutschhausaufgaben auf. Und nach dem Abendessen hat er die auch gemacht, hatte jedoch ein paar Probleme und ich habe ihm natürlich geholfen :)

Danach saß er noch weiter bei mir im Zimmer und wir haben zusammen fern gesehen (Plötzlich Prinzessin 2 )und zwischendurch haben wir ne Kissenschlacht gemacht :) Irgendwann kam David ach dazu und es wurde eine richtige Schlacht daraus ;) bis Rick in mein Zimmer kam und die beiden Jungs zu Bett geschickt hat :)

 

Donnerstag!!

Heute morgen war natürlich wieder das gleiche Spiel wie gestern morgen und ich habe dann wieder bis halb 10 geschlafen, weil ich eine SMS bekommen hab :) Na ja ich bin dann aufgestanden und habe die Bettwäsche der Jungs und die Handtücher gewaschen. Dann hat mich Rick noch um einen Gefallen gebeten, den ich natürlich auch sofort ausgeführt habe :)

Auch heute habe ich David dann wieder bei seinen Hausaufgaben geholfen und danach hat er ein bookcover für sein Buchprojekt gemacht. ich stand ihm dabei tatkräftig zur Seite :) Zwischendurch habe ich dann Michael abgeholt und dann gab es auch schon wieder Abendessen, was echt lecker war, aber ich ess ja auch fast alles :)

Hinterher habe ich es mir wieder in meinem Zimmer gemütlich gemacht :)

 

Freitag:

Heute ist Michael dann alleine aufgestanden und ich konnte noch n bissel länger schlafen :) voll toll. habe dann David geweckt, sein frühstück gemacht und später zusammen mit ihm auf den Bus gewartet. meistens sind wir ne viertle Stunde draußen und albern rum ;) Dann bin ich naürlich wieder schlafen gegangen ;) und nach dem Aufstehen habe ich, wie jeden Freiag, die Badezimmer der Jungs sauber gemacht. Dann bin ich wieder ins Fitnessstudio gefahren. Voll sportlich :) und um 4 kam dann David nach Hause. Diesmal hat Michael früher angerufen und ich habe ihn um halb 5 abgeholt - es hat nämlich geregnet! und dann gab es schon Dinner, weil die Großeltern heute wieder gefahren sind. Um 7 habe ich dann Michael wieder zu seiner Schule gebracht, weil dort ein Football Spiel war. Ich bin selber abends mit Mariana und Susana zum Beluga gefahren. War wieder so ne Spanische Party und nicht so wirklich meine Musik, aber es war echt cool, die anderen wiederzusehen :) Und Mariana hat mir dort auch Salsa beigebracht. ich bin ein Naturtalent ;)

um 2 sind wir da wieder weggefahren und ich war echt K.O. denn morgen muss ich früh aufstehen, weil wir campen wollen :)

Das war also meine restliche Woche!

Dentistday

25. August 2009 (Tag 51)

Gestern kam Michael dann nocheinmal in mein Zimmer und meinte, dass er wieder alleine aufstehen wird.

Heute jedoch kam irgendwann david zu mir und meinte: "Lisa es ist 6.21 am, willst du nicht mal Michael wecken!!!" Na toll, er hat nämlich noch geschlafen. Ich ihn also schnell geweckt und ihm dann auch noch sein Frühstück bereitet ;) Danach bin ich wieder ins Bett gegangen. Na ja aber nur 20 min, weil ich dann david wieder wecken musste.

Ich habe ihm dann Frühstück gemacht. Diesmal wollte er ne Waffel. Super hab das heute zum ersten Mal gemacht und die erste wurde auch nichts (obwohl eigentlich ist das einfach. man muss nur die tiefgekühlte waffel in den Toastofen stecken und dann Sirup, und zwar jede Menge Sirup, rübermachen. Na ja die erste Waffel wurde sehr hart ;) und die zweite war auch noch ein bissel hart. Aber er hat die dann gegessen :P war auch schon ziemlich spät mittlerweile :)

Als er dann im Bus saß, bin ich ersteinmal wieder ins Bett gegangen und habe bis halb 11 geschlafen unb dann waren auch die Großeltern wieder da :) Die ruhigen Tage sind also vorbei :P

Mittags bin ich dann noch eben bei der bank gewesen, musste ja endlich mal mein verdienstes Geld auf mein Konto packen ;)

und dann um halb drei kam Shannon (die Oma) in mein zimmer und meinte, dass wir jetzt losfahren!!ich bin dann mit dem Volvo (was jetzt mein Auto ist) gefahren.

Dann waren wir also beim zahnarzt!!!

Die waren dort echt nett und ersteinmal musste ich ein paar Formulare ausfüllen, obwohl eigentlich hat die Oma das gemacht :P

Und dann wurde ich auch schon aufgerufen. oh mann war das alles spannend ;) Auch der Zahnarzt war mega lieb und nett und wahrscheinlich bekomme ich jetzt die Weisheitszähne gezogen :( Aber ersteinmal abwarten, wenn es beim nächstne Mal wieder so wehtut, dann werden sie gezogen!!! Aber hier bekomme ich dann keine Spritze zur Betäubung, sondern ich bekomme zwei Minuten lang ne Maske auf und dann ist das betäubt. Zum Glück, denn ich hasse ja Spritzen!!!! ;)

Hinterher, als wir die Praxis verlassen wollten, haben wir noch ein Cookie bekommen, voll geil ;)

Als wir wieder zu Hause waren, kam auch david schon wieder von der Schule und um viertel nach fünf habe ich Michael abgeholt.

Und dann gabs auch schon Dinner ;) Gail hat das gestern schon vorbereitet. Irgendwie hackfleisch mit Kartoffel und Möhren. Das ales zusammen in einem topf mit ner Soße!! hat geschmeckt :) Aber irwie schmeckt mir hier auch alles!!! ;)

Jetzt, na ja wie eigentlich immer, sitz ich in meinem Zimmer und guck fernsehen!!

Bis dann ;)

Wochenbeginn :)

24. August 2009 (Tag 50)

Gestern kam Michael in mein Zimmer und meinte, dass ich heute ausschlafen könnte, weil er alleine aufsteht und sich fertig macht. ich war irwie voll verwirrt aber hab darauf nichts weiter gesagt!

Ich bin also dann ins bett gegangen und hatte auch während der Nacht wieder Gesellschaft von David.

Heute morgen dann bin ich aber um kurz nach 6 aufgewacht un dhabe gehört wie Michael sich fertig gemacht hat, zum Glück :) und um viertel vor sieben hat er dann David geweckt. Da war ich schon wieder voll verwirrt :) Ich bin aber aufgestanden und habe dann David Frühstück gemacht. Dann kam gail zu mir und war voll verwundert, dass ich auf bin, denn sie dachte, dass ich noch schlafen würde ;) ,Also jetzt weiß ich, was Michael mir gestern gesagt hat ;).... Ich schätze, dass ich nicht so früh aufstehen brauchte, weil es mir ja nicht so gut geht. Voll nett :)

Ich habe aber trotzdem alles für David gemacht und auch mit ihm auf den Bus gewartet, bin danach aber sofort wieder ins Bett :)

Währenddessen waren gail und Rick beim Arzt und als sie wiederkamen hat Rick mir gesagt, dass ich morgen um 3 Uhr einen Zahnarzttermin habe. Oh mann und morgen ist Gail schon wieder weg. Na ja ich muss da dann also alleine durch ;) aber ich fand das echt lieb von denen, dass sie dort angerufen haben und für mich einen Termin gemacht haben :)

Ich habe dann ersteinmal die Wäsche der Jungs gemacht und danach noch die Bettwäsche aus dem Gästezimmer, da Gail auch so schon genug zu tun hatte.

Irgendwann sind die beiden dann auch noch mit meinem schönen, großen Auto weggefahren und haben Ricks neues Aúto geholt. Mir gehört jetzt also Ricks altes, kleines Auto!!! Oh mann ich vermiss den anderen jetzt schon ;)

Um 4 kam dann endlich David wieder nach Hause und er hatte diesmal auch mathe Hausaufgaben auf, bei dem ich ihm helfen musste!!! Habe ich natürlich auch sofort gemacht und es hat richtig gut geklappt :) und dann hat Michael mir geschrieben, dass ich ihn später abholen muss, weil sich noch ein Fussballspiel ansehen will :)

Um viertel vor sechs hat er dann bescheid gesagt, dass ich ihn abholen soll. Mein erstes Mal alleine mit dem neuen, alten Auto. Das Auto stand noch in der Garage und sein neues Auto stand auf der Einfahrt und er meinte dann sofort, pass blos auf, dass du das neue Auto nicht berührtst oder kaputt machst ;) Und ich sollte dann bitte wenn ich zurück bin auf der Straße parken, damit sein neues Auto in die Garage kann!!!

Habe ich natürlich dann auch gemacht :)

um 7 gabs dann endlich Dinner, oh mann wir (die kids und ich) waren fast am Verhungern :) Es gab Hot Pie, war richtig lecker und danach gabs Kuchen, den Gail gemacht hat, oh der war auch gut :P

Nach dem Aufräumen habe ich einen Film geguckt und um 10 kam dann Rick in mein Zimmer und hat mich gefragt, ob ich mit michael nach Covington (kurz vor Cincinnati) fahren kann, um Gail ihren Laptop zu bringen, den sie nämlich vergessen hat. ich also schnell ne Jacke übergeworfen, war nämlich schon in meinen Schlafsachen und los gings :D es war eine spannende Fahrt :)

Nachdem ich den exit genommen habe, war ich auf der rechten seite einer zweispurigen Straße. Ich musste aber nach links und wollte gerade rüber,a ber da kam ein taxi, musste also die bremse extrem doll drücken, das war mein erster Fehler ;) dann meinte Michael dort auf der rechten Seite ist Gails Auto, ich also rechts abgebogen, naja das war mein zweiter Fehler, denn ich war auf einmal in einer Einbahnstraße, jedoch von der falschen Seite. Mir kamen also einige Autos entgegen :) ohz mann ich wär mega nervös und michael hatte auch auch voll schiss ;) ich dann sofort bei der ersten Gelegenheit rechts auf ein Parkplatz gebogen. Genau auf der anderen straßenseite war gail und dann sah ich nur Blaulicht hinter mir, Ja jaich wurde von den Cops angehalten :D Gail sah das natürlich und wollte sofort rberkommen, aber sie wurde dann von den Cops wieder weggeschickt. Ich wurde dann aufgefordert meinen Führerschein zu zeigen und ich habe dann mit meinem natürlichen Charme erklärt, dass ich leider das Schild nicht gesehen habe und überhaupt nicht wusste was ich machen soll und mega verwirrt war. Er hat mich dann gefragt, ob ich aus Deutschland sei, dann meinte er, dass er gleich wiederkommen würde und er ist zurück zu seinem Auto gegangen!!! Auf der Gegenüberliegendes Straßenseiten waren ca. 8 andere Polizeiwagen ;) Gail meinte hinterher, dass sie den Treffpunkt echt gut fand, wegen den vielen Cops, wär echt sicher :) Also Michael und ich dann gewartet und wir mussten uns so das lachen verkneifen, ging gar nicht. Ich meinte dann auch noch zu ihm, dass er das bitte nicht Rick erzählen soll, aber dann habe ich gesehen, wie Gail telefoniert hat und wusste sofort, dass sie mit Rick telefoniert :) Dann kam der Cop wieder, hat mir meinen Führerschein zurückgegeben und mir den Weg zu Gail erklärt :) Ich hatte also echt Glück, dass ich keine Strafe zahlen musste. michael konnte das gar nicht glauben und meinte sofort, er werde jetzt fleißig Deutsch lernen, damit er auch nen deutschen Akzent bekommt :)

Wir dann also rüber zu Gail und wir mussten alle so doll lachen, denn jetzt habe ich erst gesehehn, dass 3 Polizeiwagen hinter mir standen :)oh mann war das lustig :P

Danach sind wir ersteinmal zu mecces gefahren und Gail vor mir, damit ich auch ja keinen fehler mehr mache :) Und dann gab es noch Probleme bei der Bestellung, der hat uns nicht verstanden ;) Wir also wieder auf die Interstate und haben dann einen anderen Exit genommen um unser Glück nocheinmal bei Mecces zu versuchen, der arme Junge war nämlich am Verhungern ;)

Wieder zu Hause kam Rick sofort runter und hat sich auch schlappgelacht ;) oh mann war das peinlich ;) aber echt lustig. Michael meinte auch sofort, dass er das bei My Space und facebook reinstellen wird ;)

So das war mein äußerst spannender Wochenbeginn ;)

Mein restliches Wochenende.

23. August 2009 (Tage 48 und 49)

Also mein Wochenende - überaus spannend.... war mal wieder anders als erwartet, denn eigentlich wollte ich Samstags mit Susana ins Beluga ein bisschen Party machen und Sonntag mit Susana und Mariana zu den Natural Bridge. Na ja so verlief mein Wochenende nicht ganz.

 

Samstag:

Heute Nacht hat der Kleine ja wieder bei mir geschlafen und um 9am ist er dann aufgestanden und hat sich fertig gemacht, ich habe noch bis 12 weitergeschlafen :P

Dann hat Susana mir geschrieben und mich gefragt, ob ich mit ihr zum Bebecue kommen möchte und Abends dann zum Beluga, das Barbecue fing aber zu früh an, deshalb habe ich das abgesagt. Ich war nämlich alleine mit den Jungs (Rick hat unten geschlafen und Gail war irwie weg) und David hat gefragt, ob er nicht ein paar Freunde anrufen kann. Ich habe es ihm erlaubt und musste dann natürlich auf die Tante warten.

Ich habe dann aber auch noch das Ausgehen abgesagt, ich habe nämlich seid Donnerstag Schmerzen in meinem Weisheitszahn. hat sich mega entzündet und meine ganze rechte Gesichthälfte tut mir weh!!!

So Gail hat mir dann ein paar Schmerztabletten gegeben und mir eine Salzlösung zum Spülen gegeben. hat aber alles nichts genutzt :)

Ich habe also den ganzen Tag zu Hause verbracht und bin dann abends sehr früh ins Bett gegangen, denn eigentlich wollten wir Sonntag morgen um halb 7 zu den Natural Bridge fahren.

So gegen 2 ist dann David in mein Zimmer gekommen, er konnte nicht schlafen, weil er auf einmal ne Spinnenphobie hatte und er dachte, dass die ganze Zeit über Spinnen über sein Körper laufen :) er hat mich dann die ganze Zeit gefragt, was er dagegen tun kann, leider tat mein Zahn mega weh und ich konnte mich nicht so ganz konzentrieren!!! Irgendwann konnte ich ihn dann ein wenig beruhigen und er ist irgendwann eingeschlafen. leider nur er!!

Um 4 am habe ich es dann aufgegeben und bin runter in die Küche und habe mir etwas zu essen gemacht. hatte nämlich voll Hunger und wollte eine weitere Scherztablette nehmen (im endeffekt habe ich das jedoch nicht gemacht) Dann bin ich wieder hoch, habe mein Laptop und mein Handy geschnappt und habe es mir in davids Zimmer gemütlich gemacht. Ich habe dann ersteinmal Susana abgesagt, ahtte nämlich zu doll shcmerzen und dann habe ich mich an diese Homepage gemacht, hatte ja jetzt genug zeit :) und somit verging die Zeit auch im Flug :P und um halb 8 wurde David durch mein Wecker geweckt, habe nämlich vergessen den auszustellen :) Der Arme.

Ich habe mir dann Frühstück gemacht und Fern geguckt. Mittags war ich dann auf einmal voll müde und ich habe mich ersteinmal hingelegt und tief und fest geschlafen :)

Als ich aufgewacht bin habe ich mir dann ersteinmal wieder etwas zu essen gemacht :) und Gail und Rick haben auch sofort gefragt, ob es mir jetzt besser geht, was aber leider nicht der Fall war. Also haben sie mir die telefonnummer des zahnarztes gegeben und morgen werde ich dann dort anrufen und einen Termin abmachen, oh mann ich hab so ne angst :)

Abends hat mich dann gail aber gefragt, ob sie morgen mitkommen soll und ich habe dankend zugesagt :) oh mann bin ich erleichtert ;)

Jetzt sitze ich also auf meinem Bett und gucke fern. Der Kleine ist auch gerade wieder reingekommen und schläft neben mir, er hat nämlich Kopfschmerzen, oh mann eigentlich geht es im moment nur Gail gut, obwohl sie ist mega müde :)

Na ja das war mein Wochenende.

Meine Woche

21. August 2009 (Tage 43 bis 47)

Im Großen und Ganzen war meine Woche nicht sehr aufregend, denn die Großeltern waren ja da und haben mir alles abgenommen.

Montag:

Heute wollte ich eigentlich die Wäsche der Jungs machen, ist ja schließlich Montag Na ja das wurde mir dann von dem Opa abgenommen, also hatte ich wieder nichts zu tun!!! Bin dann mal wieder in mein Zimmer gegangen und hab Fern gesehen

Irgendwann war mir das aber echt zu langweilig und ich habe fast um eine Aufgabe gebettelt Ich durfte dann Staub wischen und die Oma hat mich noch in die Gehimnisse des Sauber machens eingewiesen. Bin jetzt also top informiert

Und dann war auch schon wieder Abend und Gail ist nach Hause gefahren Aber zum Glück kommt sie Donnerstag Nacht wieder, denn Donnerstag Abend fahren die Großeltern nach Hause, aber die kommen dann Dienstag morgen schon wieder Oh mann, ich bin echt froh, wenn es Rick endlich besser geht und er wieder arbeiten kann

Dann haben wir noch zusammen zu Abend gegessen und danach habe ich Michael zum Training gebracht und ihn danach auch wieder abgeholt.

Danch konnte ich dann wieder gemütlich vor dem Fernseher sitzen und chillen, was ich ja wirklich selten vorkommt

Als ich dann schlafen wollte, kam David wieder in mein Zimmer und hat bei mir geschlafen

Dienstag!!!

Heute ist der letzte Ferientag für die Jungs, denn morgen gehts endlich zur Schule

Heute habe ich dann meine wäsche gemacht, weil die Waschmaschine endlich mal leer war Die Großeltern putzen hier nämlich den ganzen Tag, machen die Wäsche und Kochen!!!

Heute Nachmittag konnte ich dann endlich mal David dazu überreden mit mir rauszugehen, oh mann war ich stolz auch mich Wir sind dann Dirt Bike gefahren (natürlich immer abwechselnd) und haben rumgealbert. Nach ner halben Stunde oder so, waren wir aber beide durchgeschwitzt, weil es heir echt jeden Tag mega warm ist, und wir sind wieder ins kühle Haus gegangen!!! und haben dort noch ein bissel rumgealbert.

Abends haben wir dann wieder zusammen gegessen (das ist das Positive, dass die Großeltern hier sind, denn dann essen wir immer zusammen!) 

Danach musste ich Michael dann wieder zum Training fahren und ich bin dann selber laufen gegangen. Danach war es auch schon wieder Zeit ihn abzuholen. Ich mach das jetzt immer, weil Rick ja nicht Auto fahren kann.

Da es danach schon halb neun ist, bin ich schon ins Bett gegangen, denn morgen heißt es um 6 Uhr aufstehen!!!

Mittwoch:

Schule!!! Also um kurz vor 6 hat mein Wecker geklingelt und ich habe mich auf in den Keller gemacht, um Michael zu wecken (er hat mir gestern gesagt, dass er dort schläft, da Rick auch dort schläft) Ich ihn also geweckt und erstaunlicherweise ist er sofortr aufgestanden und hat sich fertig gemacht. Ich habe dann in der Zwischenzeit sein Frühstück zubereitet, was eigentlich heißt: Pancake am stiel auf dem Gefrierschrank holen und in die Mirowelle geben und dann noch Kakao für ihn bereitzustellen!!! Also sehr viel Arbeit.

Ich habe mich dann noch ein bissel mit ihm unterhalten und bin dann wieder ins Bett gegangen. Leider hatte ich nicht so viel Platz, denn der Kleine hat sich in meinem Bett breit gemacht

um kurz vor 7 klingelte dann der Wecker nocheinmal (ich hasse dieses Klingeln) und dann habe ich den Kleinen neben mir wachgemacht. Er ist auch sofort aufgstenden, was wahrscheinlich daran liegt, dass heute der erste Schultag ist

Ich habe ihm dann sein Frühstück gemacht und ihn dazu gebracht, sich anzuziehen, seine Zähne zu putzen und sich zu stylen

um viertel vor 8 sind wir dann raus gegangen um auf den geilen gelben Schulbus zu warten, er kam jedoch nicht und um 10 nach 8 meinte die Oma, dass ich ihn lieber zur Schule bringen soll, was ich dann auch gemacht habe

Ich bn danach wieder ins Bett gegangen und habe noch 2 1/2 Stunden geschlafen.  Dann habe ich mich auf den Weg gemacht zur Library, um noch ein paar DVDs auszuleihen, ich habe jedoch die anderen DVDs vergessen und konnte mir nur noch drei weitere ausleihen. denn man kann immer nur 7 ausleihen. Ich bin dann weiter zur Mall und habe dort ein bisschen rumgeguckt und hinterher noch zu Kroger und habe mir dort leckeres Baguette gekauft. Ich liebe es

Danach habe ich wieder rumgegammelt und daruf gewartet, dass Michael nach Hause kam, was dann auch um 3 uhr der fall war

Um 4 kam dann endlich David nach Hause und ich habe aus Langeweile mal wieder Blödsinn mit ihm gemacht

Um 6 gings dann wieder mit Michael zum Training und danach gabs lecker Essen (Chicken mit Äpfeln und Kartoffeln)War echt lecker

Und um 8 musste ich Michael dann wieder abholen!!!

Ich bin natürlich auch heute wieder früh ins Bett gegangen, denn ich war echt müde und natürlich kam der Kleine dann auch irgendwann wieder zu mir ins Bett

Donnerstag!

Heute Morgen war wieder genau das gleiche Speil wie gestern:   Um  6 am Aufstehen und Michael wecken. Dann um 7 wieder David!!!

Diesmal sind David und ich ein bissel früher rausgegangen und um 10 nach acht kam dann der Bus. Zum Glück

Eigentlich wollte ich danach wieder schlafen gehen und ich lag auch schon im Bett, aber die Oma hat mich gefragt, ob ich nicht mit ihr zur Bücherei fahren könnte, weil sie ein paar sachen für Rick ausleihen wollte. Sie das aber nicht kann, weil sie dort kein Mitglied ist. Ich also schnell duschen gegangen und habe fast alle meine DVDs eingepackt und dann sind wir los zur Bücherei, dann zu Kroger und dann noch tanken. In Indiana (dort wohnen die Großeltern) wird für die Leute getankt und deshalb kann die Oma das auch nicht. Ich hab das also für sie gemacht und es klappte auch super gut

Um 10 waren wir dann wieder zu Hause und eigentlich wollte ich dann erst noch ins Fitnesstudio, ich konnte mich aber nicht aufraffen!!!

Habe dann wieder darauf gewartet, dass der Große nach Hause kommt und dann der Kleine Diesmal hatte Michael sogar Hausaufgaben auf David jeodch nicht und er ist sofort Videogames spielen gegangen Was fürn Wunder!!!

Um kurz nach 5 habe ich Michael dann zum Training gefahren, da wir noch n Freund von ihm abholen mussten und er diesmal wieder im Central Park training hatte. Wir waren aber natürlich auch viel zu früh dort und dann saßen wir noch in meinem Auto und haben Musik gehört

Das Auto war die ganze Zeit über an, und als dann endlich der Coach kam, wollte ich das Auto starten, hab nämlich vergessen, dass das an war. Oh mann war das peinlich. Ich musste voll lachen und der Coach hat dann noch rübergerufen, ob alles in Ordnung sei und ob ich Hilfe brauche Oh mann war ja klar, dass mir soetwas passiert

Um 7 bin ich dann wieder losgehfaren, um ihn abzuholen. Vorher jedoch wollte ich noch zum Kroger, weil ich noch einige Sachen brauchte. Hinterher hatte ich noch ziemlich viel zeit und bin dann noch ein bisschen rumgefahren. Eigentlich wollte ich dann nach einiger Zeit umdrehen, aber leider kam es dort keine Gelegenheit und ich musste ziemlich lange geradeaus fahren Oh mann langsam wurde es brenzlig Irgendwann kam dann endlich ne Kreuzung und ich konnte wenden. Es war auch schon 5 vor 8 und ich musste mich jetzt ziemlich beeilen Kurz vor dem Ziel hat dan natürlich auch Michael angerufen und mich gefragt, wo ich denn blieb!!!

Hinterher zu Hause habe ich mir dann etwas zu essen gemacht, wiel die anderen schon vorher gegessen haben, da die Großeltern heute gefahren sind!!! un dann war es auch schon wieder Zeit fürs Bett

Freitag.

Heute war gail auch endlich wieder da Oh mann war das ruhig heute morgen, ohne die Großeltern

Nachdem David dann in den Bus ggngen ist, habe ich mich wieder schlafen gelegt und auch richtig gut geschlafen, denn diesmal lag ja keiner neben mir, der sich die ganze Zeit über bewegt

Nach dem Aufstehen, habe ich mich dann ans Saubermachen der Badezimmer gemacht, was diesmal auch ziemlich lange dauerte, sodass ich heute schon wieder nicht ins Fitness konnte

Ruck Zuck war es dann auch schon 3 und Michael kam nach Hause. Diesmal hatte er Deutsch Hausaufgaben auf Das ist so süß, wenn er Deutsch spricht!!! Er musste Vokabeln rausschreiben, auf Deutsch und Englisch, denn wahrscheinlich haben die in zwei Wochen ein Test. bei einigen Vokabeln, wusste er jedoch nicht was das heißt, oder wie das ausgprochen wird und ich habe ihm natürlich tatkräftig geholfen

Und dann kam auch schon david wieder, er hatte wieder keine Hausaufgaben auf, was fürn Glück!!!

Diesmal musste ich dann Michael um 5 zum Training bringen und Gail hat ihn dann um 7 wieder abgeholt. Ich habe mich nämlich heute mit Susana und Mariana in Florence beim Kino getroffe, was ganz seltenes Diesmal habe ich Post Grad geguckt, also der war echt gut

Danach sind wir dann weiter nach Newport gefahren und dort sind wir erst ein bissel spazieren gegangen. Es hat dort auch vor der geilen Skyline eine Band gespielt, war echt richtig cool und danach sind wir in eine Spielehalle gegangen und haben ein paar Videogames gespielt. Das war echt cool, da werde ich auf jeden Fall nocheinmal hingehen

Um 12 war ich dann wieder zu Hause und als ich gerade eingschlafen bin, habe ich wieder Besuch von David bekommen

So das war meine aufregende Woche

Mein restliches Wochenende - anders als erwartet :)

16. August 2009 (Tage 41 und 42)

Samstag:

Gestern abend bin ich dann zu Mariana gefahren. ich wusste gar nicht was ich zu Rick sagen sollte, hab dann einfach mal gesagt good wishes for your surgery. mehr fiel mir leider nicht ein!!

ich bin dann also zu Mariana und dort haben die beiden Steak gegrillt und shrimps fertig gemacht. war echt lecker Hinterher haben wir einfach draußen gesessen und geredet und ein bisschen getrunken

Später am Abend wollten Mariana und Ich dann Wii spielen, Susana hatte keine Lust,a lso haben nur wir beiden gespielt. Hat echt Spass gemacht, ich war aber grottenschlecht

Heute wurde dann Rick operiert und ich hatte den ganzen Morgen irwie n schlechtes Gewissen, dass ich nicht zu Hause war. Das war auch der Grund, warum ich dann später nicht mit zum Pool gegangen bin, sondern nach Hause gefahren bin.

Rick war auch schon wieder zu Hause und die Operation ist gut verlaufen. Er hatte jedoch richtig starke Kopfschmerzen und hat sich nach unten in den Keller gelegt. Gail ist auch wieder da und jetzt haben wir volles Haus hier

Nachmittags kam dann das Au Pair vor Carla zu Besuch und dis eblieb auch bis Abends. Sie war richtig nett und David hat sich auch mega gefreut sie wiederzusehen Sie hat dann auch mit uns zu Abend gegessen. Und wir haben uns richtig nett untrehalten!!!!

Sonntag:

Eigentlich wollte ich erst heute mit zum Kanufahren mit Mariana und Susana und deren Au Pair Gruppe, hab es aber wegen der Jungs abgesagt und hatte auch nicht mehr so Lust dazu.

Ich bin dann also aufgestanden und es war schon voll Hektik im Haus, alles wurde sauber gemacht und so!!

Mittags bin ich dann mit Michael shoppen gefahren, ich wollte nämlich unbedingt Schuhe haben, die ich in einem Magazin gesehen habe. Leider gab es die nicht mehr in meiner Größe!

Danach sind wir beiden noch zu Meiers gefahren, denn das ist der einzige Laden hier in der gegend, der auch deutsche Sachen hat. Und wir wollten unbedingt Kinderschokolade und ich wollte Schwarzbrot haben

Wieder zu Hause habe ich mir erstmal ein paar Folgen von OC angeguckt, herrlich

und danach bin ich noch ein bisschen durch die Gegend gefahren, um hier alles ein bisschen besser kennenzulernen. Ich war auch 2 Stunden unterwegs und habe wieder ohne große Probleme nach Hause gefunden

Und dann gabs auch schon fast Dinner Eigentlich wollte cih auch irgendwie helfen, nur wurde ich nicht gebraucht

Wir haben dann wieder zusammen gegessen, nur Rick hat leider nicht mit uns gegessen, da er schon wieder Kopfschmerzen hatte.

Hinterher wollte ich wieder helfen aufzuräumen, aber ich konnte schon wieder nichts tun. Ich bin also in mein Zimmer gegangen und habe ganz chillig Fern gesehen

So das war mein Wochenende, welches ich eigentlich mit Mariana und Susana verbringen wollte!!! Na ja war auch so ganz lustig

Wochenende :)

14. August 2009 (Tag 40)

So heute ist schon wieder Freitag. Ohmann die Woche ging echt schnell vorbei!!!

Auch hat der kleine heute mal wieder bei mir geschlafen und ich hatte fast die ganze Nacht keine Bettdecke

Ich bin dann um 9am aufgestanden und habe dann versucht den kleinen zu wecken, was aber nicht so geklappt hat und dann habe ich mich ersteinmal fertig gemacht und habe es dann nocheinmal versucht. schließlich habe ich das dann auch hinbekommen und er ist duschen gegangen, sogar ohne murren

Zum Frühstück wollte er dann wieder ein Jelly Sandwich und choloate milk!!

ich bin dann irgendwann zur library gefahren und habe den kleinen alleine zu hause gelassen, er wollte ja nicht mit

Mittags hat dann Rick angerufen und gesagt, dass er in 10 bis 15 min zu Hause ist. ich und auch der kleine waren mega überrascht, dass er schon so früh kommt.

Als er dann da war, hat er ersteinmal Michael angerufen, damit er nach Hause kommt und dann ist er in mein Zimmer gekommen und hat die Tür geschlossen. oh mann im ersten MOment dachte ich, ich häötte irgendetwas falsch gemacht.

Aber dann hat er mir erzählt ,dass er morgen am Auge operiert wird, weil er nicht mehr so gut damit sehen kann (bin mir nicht ganz sicher was genau er hat) und dass seine Mutter und sein Stiefvater auf dem Weg hierhin sind, wegen den Kids.

Ich warerstmal voll geschockt und wusste überhaupt nicht, was ich sagen soll. ich habe dann ersteinmal gefragt, ob es in Ordnung ist, wenn ich heute Abend weggehe, aber das ist in Ordnung. Jetzt ist Rick also hier und ruht sich aus und die Jungs helfen jetzt total im Haushalt und Michael hat mich sogar gefragt, ob er mir irgendwobei helfen kann Aber ich habe alles im Griff und jetzt ist er schwimmen

Ich habe dann also das Badezimmer der Jungs sauber gemacht und die Bettwäsche vom Gästezimmer gewaschen.

Heute Abend bin ich dann bei Mariana zu Hause, denn sie hat sturmfrei und ich schlafe auch bei ihr.

Deswegen werde ich wahrscheinlich morgen und auch Sonntag keine Zeit haben hier reinzuschreiben!!!!

Werde es dann Monatg nachholen und euch von meinem Wochenende berichten

Bis dann!!

Mittwoch und Donnerstag :)

13. August 2009 (Tage 38 und 39)

Mittwoch:

so, heute, so viel ist nicht passiert.

ersteinmal wollte der kleine nichts frühstücken. eigentlich wie jeden tag!!! um halb 11 kam er dannjedoch in die Küche und hat gefragt, ob er so etwas ähnliches wie kuchen und dazu eis und erdbeeren essen kann. Also ein sehr gesundes FRühstück

Ich hab es ihm dann fertig gemacht, damit er wenigstens etwas isst und danach habe ich dreimal den großen geweckt und dann ist er auch endlich mal aufgestanden. Er war jedoch ein bisschen sauer auf mich

Sonst habe ich den Tag über nicht viel gemacht.

Abends habe ich dann Michael zum Central Park gefahren, weil er dort Training hatte und danach habe ich für mich und David Spaghetti Bolognese gemacht. ohhhhhhhh das war soooooooooooo lecker

Obwohl rick noch nicht zu Hause war, bin ich dann um viertel nach 7 zum Bowlen gefahren ( ich habe das vorher mit Rick abgesprochen und es war nicht schlimm, das David dann alleine zu Hause ist).

Das Bowlen hat auch richtig spass gemacht, nur habe ich leider öfter mal verloren und wir waren auch nur zu dritt, weil die anderen leider arbeiten mussten, aber war auch so ganz lustig.

Um halb 11 war dann unser Spiel zu Ende und ich bin nach Hause gefahren und bin schlafe gegangen, bin hier irwie immer voll müde, obwohl ich nichts mache

 Donnerstag:

Heute ist nicht so viel passiert. ich bin aufgestanden und habe für David ein Jelly Sandwich (Das ist ungestoastetes Toastbrot und auf der einen Seite ist Magarine und auf der anderen Seite ist Marmelade) gemacht. endlich wollte er mal frühstücken und dann gleich 2 davon!!!

Ich hab ihm das dann nach oben gebracht und habe erst seine Schokoladenmilch vergessen, oh mann wie konnte ich nur

Um 10 habe ich dann Michael geweckt, denn bis freitag soll er um 10 aufstehen, am wochenende dann um 8 und Montag und Dienstag um 6. oh mann die nächste woche wird hart. aber ich hab michael schon gesagt, dass ich ihn dann wecken werde und selbst wieder schlafen gehe

Mittags wollten dann die Jungs (Jacob war auch wieder da) zu DQ, das ist soetwas ähnliches wie Mecces und Wendys, gehen úm dort ein Eis zu essen. ich also mit ihnen dorthin, hatte ja sonst nichts zu tun

Nachmittags musste David dann zu seiner Schule, weil da auch so Einsteigertag war und ichdachte, dass ich ihn hinbringen müsste, aber falsch gedacht Rick kam früher nach Hause und hat ihn hingefahren. Um halb 6 kamen die beiden dann wieder und er hat Michael zum Training gebracht. Er hat mir dann gesagt, dass er David mitnimmt und nicht vor 8 nach Hause kommt: Ich hatte also wieder mal frei

Da ich aber nichts vorhatte, bin ich endlich mal wieder laufen gegangen und habe es mir dann vor dem Fernseher gemütlich gemacht. Als die dann wieder da waren, ist Michael sofort zu seinem Freund gegangen und um 10 hat er dann angerufen, weil er da schlafen wollte

Ich hab dann mit David n Video  von seinen Videogames gedreht. oh man war das süß. naja sein videospiel nicht so, aber wie er das so erzählt hat. mega lustig!!!!

Als ich dann schlafen wollte, kam er auch in mein Zimmer und hat mal wieder bei mir geschlafen

So bis dann!!

Montag und Dienstag

11. August 2009 (Tag 37)

Montag!

Heute musste ich Michael um 10am wecken. Um 11 kam nämlich ein Junge vorbai, der neu an Michaels Schule ist. Heute war dort nämlich ein Einsteiger Tag für alle Schüler. Um halb 12 am hab ich die beiden also dorthin gebracht und war dann mit David alleine zu Hause.

Kurz darauf kam David jedoch zu mir und er fragte mich, ob ich ihn zu Jakob bringen könnte. hab ich natürlich gemacht. und dann war ich wieder alleine zu Hause Habe dann die Wäsche der Jungs gemacht. Bei Michael habe ich nicht durchgeblickt und letztendlich habe ich die Häfte vergessen Muss die dann morgen noch machen. Naja dann hab ich morgen auch wieder etwas zu tun

Abends dann hat David ersteinmal angerufen und gefragt, ob er dort zum Dinner essen kann. ich habe zugestimmt, so brauchte ich wenigstens nichts machen

Ich habe dann Rick gesagt, dass david anrufen will, wenn er nach Hause kommt. Ich bin dann zur Mall egfahren, um dort Mariana und Susana zu treffen. Shoppen! Hab dir dann auch mal wieder n Schal gekauft

Als ich dann wieder zu Hause war, war David immer noch nicht da (war fast 10), aber dann klingelte das Telefon und David hat gefragt, ob er dort übernachten kann.

Also kann ich morgen etwas länger schlafen

Ich habe dann noch Twilight zuende geguckt (wir haben das Samstag nämlich nicht ganz geschafft) und dann kam Michael rein und hat mitgeguckt, obwohl er immer wieder betont hat, wie schrecklich er den Film findet

Dienstag:

Heute habe ich ein bisschen länger geschlafen und dann die restliche Wäsche gemacht.

Um 11 habe ich dann Michael geweckt und dann stand auch schon David wieder vor der Tür.

Gegen 1 oda so habe ich dann mit Michael ein Freund von ihm abgeholt. und die beiden haben dann die ganze Zeit Blödsinn gemacht War schon lustig.

Und Nachmittags so gegen 4/5 kamen dann auch Freunde von david, mit denen er Air Soft Gun spilen wollte. Jedoch waren die erst zu dritt sodass sie noch rumtelefonireren mussten.

Ich hab dann erst Michael und sein Freund zum Training gebracht und für die anderen Jungs hab ich dann dinner gemacht.

Danach kam auch der vierte und sie haben draußen air soft gun gespielt.

um viertel vor acht sind wir dann mal kurz zum kroger gefahren und aufeinmal hat Michael angerufen und gesagt, dass ich ihn abholen müsste, da Rick noch bei der Arbeit ist.

Eigentlich wollte ich dann noch spazieren gehen, aber Rick war noch nicht da und wir hatten noch full house, na ja bin dann nicht gegangen, sondern hab es mir auf meinem Bett gemütlich gemacht.

so bis dann

Wochenende

9. August 2009 (Tage 33 bis 35)

Freitag!!

Heute war wieder Putztag: Mein Badezimmer und das der Jungs stand auf dem Programm. Endlich hatte ich wieder etwas zu tun auch wenn das nicht die beste Beschäftigung ist

Abends habe ich mich dann mit Mariana getroffen. Ich habe sie von zu Hause abgeholt und wir sind zusammen nach Newport gefahren. Dort iwar dieses Wochenende das Göttafest (soll deutsch sein) aber irgendwie kennen die meisten das nicht

Da sind wir dann mal über den Platz geschlendert und schließlich sind wir bei starbucks gelandet. Endlich wieder ein Vanilla Bean Frappucino Herrlich!

Hinterher war ich dann mal wieder im Kino war ich schon langer nicht mehr!! und wir haben Happy People geguckt.

Wieder zu Hause hat David wahrscheinlich auf mich gewartet. Denn als ich endlich in meinen wunderschönen, großen Bett lag, kam David auch schon in mein Zimmer und hat sich zu mir gelegt war eine ruhsame Nacht :P

Samstag:

Heute wurde ich unsaft von der Türklingel, dem Telefon, der Türklingel wieder, dem Telefon und der Türklingel wieder geweckt und dann hat mein Handy auch noch geklingel, ich wär beinahe durchgedreht

Michael hat mir nämlich gesagt, dass zwei Männer vor der Tür stehen, die das Klavier abholen wollten (Gail möchte das nämlich bei ihr im Haus haben, weil hier keiner darauf spielt)

Aber es gab einige Schwierigkeiten, weil die Männer eigentlich erst Nachmittags kommen wollten und Gail den Anhänger noch nicht hatte. Voll das chaos und ich mittendrin (vor allem war ich noch voll müde und konnte noch nicht klar denken ) Na ja nach ne halbe stunde war alles geklärt.

Hinterher habe ich mich dann fertig gemacht und bin zu Mariana gefahren, da wir zum Pool wollten Hat auch richtig Spass gemacht. Eine Freundin der Hostkids hatte Geburtstag und beim Pool gefeiert. Ich war auch eingeladen Oh mann die hatten vllt viel essen und es war echt lecker Ach ja ich hab jetzt auch n mega Sonnenbrand. Tut echt weh!!

Nach dem Schwimmen sind wir zu mir gefahren und haben im Keller "der teufel trägt Prada" und "Twilight" geguckt. Wir haben ja n mega großen Fernseher unten. Ist echt geil

um halb 7 sind wir dann zum Flughafen gefahren (Susana ist von ihrem Urlaub wiedergekommen und hat mich gefragt, ob ich sie abholen kann) und danach waren wir auf ein Barbecue eingeladen. Das war jedoch eine Geburtstagsfeier und zwar nicht die von dem wir eingeladen worden sind Wir hin und kannten garkeinen Ich war also schon wieder der Partycrasher schlechthin war aber echt wohl lustig und man kam sofort mit anderen Leuten in Kontakt!

Als ich dann wieder zu Hause war, waren Gail und Michael auch noch wach. Michael musste nämlich sein schulprojekt noch weitermachen Haben uns dann noch ein bisschen unterhalten und Michael hat sich erstmal über mein sunburn lustig gemacht!!!

Sonntag:

Heute musste ich früh aufstehen, weil wieder Kings Islnad auf meinem Plan stand

Zunächst hat Gail mich jedoch gefragt, ob sie mein Auto ausleihen kann, weil sie einkaufen musste!!

in der Zwischenzeit habe ich mich fertig gemacht und gefrühstückt Danach hat gail ersteinmal mein Sonnenbrand behandelt und dann gings los

Ich musste jedoch erst noch bei Kroger anhalten, um mir eine Eintrittskarte zu besorgen und dann habe ich erst Susana und dann Mariana abgeholt.

In Kings Island angekommen sind wir ersteinmal in eine wasserbahn gegangen, es war nämlich extrem heiß und wir brauchten dringend ne Abkühlung

Danach gings in eine Holzachterbahn, oh mann die war echt gut.

Nachmittags haben wir uns dann mit einem Freund von Susana getroffen und zusammen sind wir in die neuste Achterbahn gegangen: Diamondback. Boah was für ne achterbahn!!. Die ist mega hoch und geht richtig steil runter. Colossos ist nichts dagegen. Boah ich hatte vllt n Schiss, vor allem saßen wir auch noch im ersten Wagen. Aber im Endeffekt war das echt geil!! ich liebe es

Weil es so mega heiß war, wollten die dann noch in den Waterpark nebenan. Ich hatte jedoch wegen meinem Sonnenbrand keine Schwimmsachen mit. ich bin aber doch mitgegangen (ich musste auch nichts bezahlen, weil das mit zu dem Park gehört) und habe mich dann dort umgesehen, während die drei sich abgekühlt haben!!!

Da ich jedoch fix und fertig war und auc mega müde, sind wir nach einer Stunde nach Hause gefahren. Diesmal jedoch einen anderen Weg (denn die beiden wollten noch in den Pool und ich habe sie zu Susane gebracht). Auf einmal waren wir dann in Indiana und wir dachetn wir hätten uns total verfahren!!! Aber nach einigen Meilen kam dann zum Glück das schild mit Kentucky, also waren wir doch nicht so falsch Aber insgesamt war das echt n Umweg und ich werde diesen Weg nicht nocheinmal nehmen

Wieder zu Hause habe ich dann meinen Sonnenbrand gekühlt und als es dunkel war. war hier ein Feuerwerk, denn der Golfclub oda so hatte Jubiläum. Und das feuerwerk war richtig gut, auf jeden fall besser, als Silvester (dann ist hier nämlich nichts los)

Danach bin ich dann auch ins Bett gegangen. Insgesamt war das ein echt gutes Wochenende, denn ich kam endlich mal raus und habe etwas gemacht

Die eine Hälfte der Woche geht vorbei

5. August 2009 (Tag 31)

Heute morgen bin ich zum Fittnessstudio YMCA gefahren.

 Ich hab David auch extra gesagt, dass er länger schlafen soll, weil ich wahrscheinlich erst um halb 10 wieder da bin. Da er jedoch wieder bei mir geschlafen hat, bin ich ganz leise aufgestanden nd hab sogar auf eine Dusche verzichtet, Mensch bin ich nett

Ich bin also zum Gym und habe versucht mich dort anzumelden es gab natürlioch zuerst Probleme mit meinen ausgefüllten Zetteln und so war ja irgendwie klar, dass das nicht sofort klappt!! Aber die nette Frau am Empfang hat das dann richtig für mich ausgefüllt, nachdem ich gesagt habe, dass ich erst seit 4 wochen hier bin und noch Probleme mit der Sprache habe Voll praktisch. Na ja und jetzt bin ich stolzes Mitglied Des YMCA .

Ich danach wieder nach Hause, musste jedoch unterwegs noch tanken und als ich dann um halb 10 wieder da war, war David schon aufgestanden. Er war mitten in seinen Videogames vertieft und ich habe versucht ihn zu überreden, sich erst zu Duschen und dann zu Frühstücken. Danach könnte er dann wieder Videogames spielen. Irgendwann habe ich dann auch gehört, wie er ins Badezimmer ging, jedoch hat er nur den Wasserhahn angemacht. Hinterher kam er dann mit nassen Haaren in mein Zimmer Ich hab ihn natürlich zu Rede gestellt und er hat mir erzählt, dass er Angst vorm Duschen hat, da er gestern Scary Movie geguckt hat. Dort sind die Menschen in der Dusche getötet worden und er hat jetzt Angst dass ihm das auch passiert

Ich ihm also versucht zu erklären, dass ihm hier nichts passieren kann und das soetwas nur in Filmen passiert. Irgendwann habe ich ihm dann gedroht, dass er keine Videogames mehr spielen darf und er ist dann endlich duschen gegangen!!Danach ist er runtergangen und hat n bissel obst gegessen. Ich hab ihm dann gesgat, dass er ja jetzt noch Zähneputzen soll und sich etwas vernüftiges anziehen soll, aber er meinet ich hätte nur vom Frühstücken und duschen gesprochen, ganz schön schlau der kleine ich hab ihn dann so lange beredet und dachte schon ich müsste aufgeben bin dann runtergegangen unbd habe gehört, dass er ins badezimmer gegangen ist Hinterher hat er mich dann gefragt ob ich jetzt glücklich sei

Danach habe ich Brownies gebacken, die David jedoch verschmäht Dann kam auch Michael wieder und ist sofort im Keller verschwunden

Für David kam dann auch noch Besuch und ich habe die beiden dann zu einem anderen Freund gebracht, sodass ich eigentlich schon wieder frei hatte, weil Michael ja am PC war. Irgendwann kam er jedoch in mein Zimmer und sagte, dass Rick angerufen hätte und er zum Arzt muss. Ich hab ihn da also hingefahren, hatte ja sonst nichts zu tun und wollte da auch auf ihn warten. er hat zwar gesagt, das Rick gesagt hätte ich könnte ruhig wegfahren, aber mir war zu langweilig Auf einmal kam Rick jedoch rein und ich bin dann wieder nach Hause gefahren!!

Zum Glück kam dann um 5 David nach Hause und ich hatte wieder Gesellschaft.

Heute bin ich dann auch früh ins Bett gegangen und ich hab schon fast geschlafen, als ich auf einmal etwas schweres auf meinem Bein gespürt habe. David war wieder da Habe überhaupt nicht mitbekommen, wie er in mein Zimmer kam

Bis dann

David ist wieder da ;)

4. August 2009 (Tag 30)

Nachdem ich dann noch zwei Stunden schlafen konnte bin ich aufgestanden und fing an meine Wäsche zu machen.

Gail war natürlich auch schon auf und ist einkaufen gefahren, um Dinner für uns zu kochen. somit musste ich heute nicht kochen

Rick hat mir gestern gesagt, dass ich die Jungs diese Woche um 10 Uhr wecken soll, deshalb bin ich erst um 10, dann um halb 11, um 11 und dann nochmal um viertel nach 11 in Michaels Zimmer gegangen Nach dem 4. Mal ist dann auch endlich aufgestanden, sodass ich mich um seine Wäsche kümmern konnte! Somit hatte ich wieder etwas zu tun

Währenddessen hat Gail das Essen vorbereitet, oh das roch wirklich gut ich habe voll Hunger bekommen

Mittags kam dann Michael in mein Zimmer, weil er wollte dass ich ihn zu einem Freund bringe. Weil ich ja nett bin, hab ich das natürlich gemacht

Kurz danach ist auch Gail abgereist, weil sie um 5 wieder zu Hause sein musste, schade eigentlich

Und dann kam auch noch David zu mir, weil er ebenfalls zu einem Freund wollte. Da es schon den ganzen Tag in strömen am regnen war, habe ich ihn ebenfalls hingefahren.

Ich hatte dann also sturmfrei. weil ich auch schon mit der Wäsche fertig war, bin ich ersteinmal einkaufen gefahren - hatte ja genug Zeit

Hinterher bin ich dann aus Langeweile durch das ganze Haus gewandert, immer wieder hoch und runter und habe darauf gewartet, dass es 7 wird, denn dann sollte ich David wieder abholen. Auch habe ich ihm extra gesagt, dass wir dann zusammen essen werden (Gail hat ja extra für uns gekocht), er also nichts bei seinem Freund essen soll

Na ja die Mühe hätte ich mir sparen können, denn er hat natürlich da gegessen!! Also brauch ich Morgen auch nicht kochen, weil wir ja noch Gails Essen haben Praktisch

Eine neue Woche beginnt

3. August 2009 (Tag 29)

Heute konnte ich mal länger schlafen, denn David war ja noch in Washington D.C und Michael schläft ja bis in die Puppen Eigentlich schon praktisch, wenn man auf ältere aufpasst

Als ich dann irgendwann aufgestanden bin, habe ich meine Bettwäsche gewaschen, was jedoch so um die 4 Stunden gedauert hat, weil sie einfach nicht trocknene wollte Aus Langeweile habe ich mich dann auch noch um Davids Bettwäsche gekümmert.

Nachmittags als Michael auch endlich mal wach war, haben wir uns draußen auf der Terasse sehr angeregt unterhalten obwohl eigentlich haben wir unsere Diskussion von Sonntag weitergeführt

Hinterher haben wir noch zusammen so etwas wie Basketball gespielt.

Irgendwann kamen dann endlich Gail und David wieder. Endlich war wieder Lärm im Haus Die beiden haben dann von ihren Trip erzählt und es hat richtig Spass gemacht, David beim Erzählen zuzuhören Er ahtte immer voll die glänzenden Augen und man hat richtig gemerkt, wie viel Spass ihm der Trip gemacht hat. Danach habe ich mich dann noch mit Gail unterhalten - 1 1/2 Stunden oder so War richtig nett

Eigentlich wollte ich dann noch Laufen gehen, es war jedoch schon 10 und ich hatte echt keine Lust mehr

Ich bin dann ins Bett gegangen, wurde jedoch um 3 Uhr Nachts von david geweckt, weil er bei mir schlafen wollte. es war also keine ruhige Nacht. konnte erst wieder um halb 7 einschlafen, weil er dann aufgestanden ist und ich endlcih wieder ruhe hatte

Wochenende ohne Auto :(

2.August 2009 (Tage 27 und 28)

Also mein Wochenende war jetzt nicht so spannedn, hatte je kein Auto und musste somit alleine mit Michael zu Hause bleiben.

Eigentlich sind wir uns dann die ganze Zéit gegenseitig auf die Nerven gegangen.

Samstag Abends bin ich dann noch Laufen gegangen und auf einmal hat Michael mich angerufen (hat mich wahrscheinlich vermisst ) er wollte nämlich wissen wo ich war.

Als ich dann wieder zu Hause war, kam Rick in mein Zimmer und fragte mich, ob ich irgendetwas bestimmtes (ich weiß nicht mehr wie das hieß schonmal gegessen habe. ich habe verneint und deshalb sollte ich mit ihm nach unten kommen. Dort hat er ein Hamburger mit irgendetwas drauf fertig gemacht und gesagt, ich solle mal probieren und dnn ist er gegangen. ich war voll unsicher, ob ich das jetzt essen soll, oder ob ich mir selber auch so etwas machen soll. ich hab dann ein ganz bisschen probiert und irgendwann kam Rick wieder und fragte mich, ob ich es mag, war also doch für mich gedacht voll süß, dass er mir essen gemacht hat

Sonntag ist dann auch nicht viel passiert, habe die meiste Zeit über Fern gesehen. und dann abends hat michael mich zum dinner gerufen, da es aber noch nicht fertig war, haben wir uns ein bisschen unterhalten, bzw wir haben diskutiert, so ca ne halbe stunde und dann habe ich aufgegeben. war schon irgendwie lustig

Das war also mein spannendes wochenende, freu mich schon richtig doll, wenn david morgen Abend wiederkommt!