Endlich ist das Ende der Sommerferien in Sicht ;)

9. bis 12. August 2010 (Tage 400 bis 403)

Montag:

Heute morgen bin ich ja dann aus Californien wiedergekommen :)

Ich habe mich dann, als ich zu Hause angekommen bin, sofort wieder ins Bett gelegt und ersteinmal noch für ein paar Stunden geschlafen...das brauchte ich auch gaaaaaaanz dringend :)

Später habe ich mich dann um meine Wäsche gekümmert und dann ist Michael reingekommen und meinte so zur Begrüßung, dass ich bitte auch deren Wäsche waschen sollte, voll lieb ;)

Also daraus bestand dann mein ganzer Tag, Gayle hat nämlich die Jungs zum Practice gefahren und wieder abgeholt...ich habe dann geduscht und mich auch shcon bettfertig gemacht... mir ist dann irgendwann wieder eingefallen, dass ich ja noch wäsche im trockner hatte und als ich wieder nach unten gegangen bin, waren alle dort versammelt und auch Ricks neue Freundin:Gail.. Na toll und ich sah total fertig aus und war in meinem Pyjama :)

Na ja habe mich dann noch kurz mit denen unterhalten und bin dann ins Bett gegangen, ich war echt fix und fertig und wollte nur noch schlafen :)

 

Dienstag:

Heute habe ich nicht viel gemacht :)

Ich habe mich heute Abend mit Svenja getroffen, sie ist ein Sommer Au Pair in Florence und wir sind erst Pizza essen und dann zu Starbucks gegangen..ich muss sagen, ist schon schön noch ein anderes Au Pair hier zu haben, aba bald ist der Sommer ja vorbei und dann fährt sie uach shcon wieder heim...na ja so ist das halt ;)

 

 Mittwoch:

Heute morgen bin ich früh aufgestanden, was auch gut war, da ich mich in kenton wieder neu registrieren muss, damit ich auch dieses jahr dort ne class machen konnte..ich dann da hin und dann musste ich wieder diesen test machen und damit wird man dann eingestuft wie gut man ist...ich kann natürlich shcon so gut englisch, dass ich wieder in ide höhere class komme :)

Ich habe jetzt 5x mal Montags eine Vokabelklasse...

 

Donnerstag:

heute bin ich mit Michael alleine zu Hause gewesen, da David mit Gayle in Chicago ist...

Er hat natürlich lange geschlafen...zum Glück, denn so konnte ich auch mal wieder länger schlafen ;) Den Tag über haben wir aber dann auch nicht viel gemacht...Michael hat Abends dann was nicht so gutes gegessen und konnte deshalb net zum Training...war sehr dramatisch :P

Irgendwann ist dann Rick nach Hause gekommen und ich bin schlafen gegangen :)

13. bis 15. August 2010 (Tage 404 bis 406)

Freitag:

Heute Abend habe ich mich mit Julia und Carolina getroffen..

Wir sind zur Bar louis gegangen..Dina ist auch noch dazu gekommen und es war echt ein schöner Abend :)

Julia und ich sind dann noch in ein Film gegangen "The other guys" der Film war echt total gut...so bescheuert und unrealistisch, dass er schon wieder gut war :)

Um Mitternacht herum bin ich dann wieder zu Hause gewesen...

 

Samstag:

Heute Abend habe ich gegen halb 6 Julia abgeholt und dann sind wir zusammen Marcus abholen gefahren (er ist das neue Au Pair in Caros aler Familie)

Wir sind dann zusammen nach Newport gefahren und haben dann dort ersteinmal bei Bar Louis etwas gegessen...und dann haben wir entschlossen zu einem Reds Game (Baseball) zu gehen. Es hat nämlich zwischendurch geregnet, aber dann hat es doch wieder aufgehört...

Wir also rübergegangen, Karten gekauft und dann saßen wir auf einmal mitten in einem Spiel...war echt wohl gut, wir haben uns voll gut unterhalten und so langweilig wie alle immer sagen, war das Spiel auch nicht :)

Nach dem Spiel, Reds haben gewonnen, sind wir dann wieder rüber nach Newport und sind dort in eine Bar gegangen und haben getanzt :)

Irgendwann sind wir dann nach Hause..caro hat Maru nach Hause gebracht und ich bin dann mit Julia zu mir....

Wir sind dann auch sofort ins Bett gegangen :)

 

Sonntag:

wir haben ersteinmal lange geschlafen und dann sind wir mittags zu Panera Bread gegangen und haben lecker gegessen.. Hinterher habe ich dann Julia wieder nach Hause gebracht und ich bin auch selber nach Hause gefahren...

Abends habe ich mich dann mit Michelle in Florence bei Starbucks getroffen und wir haben lckeren Starbucks getrunken ;)

Danach sind wir dann rüber ins Kino und haben Step up 3D geguckt (Michelle hat mich eingeladen, was ja echt nett von ihr war)...Der Film war auch nicht schlecht...vor allem 3D war mal ganz cool.... aber der erste gefällt mir immer noch am besten :)

Danach bin cih dann nach Hause gefahren und ins Bett gegangen :)

20. bis 22. August 2010 (Tage 411 bis 413)

Freitag:

Heute bin ich dann natürlich um 7 wieder schlafen gegangen :)

Mittags bin ich dann endlich mal wieder ins Fitness gegangen..tat echt gut :)

Hinterher habe ich mich dann mit Isa mal wieder bei Panera Bread getroffen und dort lecker Lunch gegessen ;)

Abends habe ich dann erst Michael nach Cincinnati zu nem Footballspiel gefahren und bin dann weiter zur Kenwoodmall gefahren, um mich dort mit MIra, Maria, Katharina, Astrid zu treffen...Marianna war auch mit, sie ist ein neues Au Pair hier..war aber auch shcon ein Jahr in Washington State als au pair...

wir sind dann erst zu Yagööt (frozen Joghurt) und hinterher zur Cheesecake factory gegangen und haben dort lecker Käsekuchen gegessen...wir haben das wegen MIras Geburtstag gemacht :) war echt total gut...

Gegen halb 11 / 11 bin ich dann wieder zu Hause gewesen und ins Bett gegangen :)

 

 

Samstag:

Heute habe ich ersteinmal lange geschlafen :) und dann mittags bin ich zu MIra und maria gefahren und wir sind dann zusammen zu Olive Garden gefahren um dort gemeinsam Lunch zu essen.. Maria war da nämlich noch nie und bevor sie fährt muss sie dort ja mal essen :)

Hinterher sind wir dann noch zu Target und der Mall gefahren und haben ein bisschen geshoppt...ich brauchte nämlich unbedingt ein paar Oberteile fürs weggehen :)

Ich habe auch welche gefunden und mega viel Geld ausgegeben ;)

Gegen halb 5 bin ich dann wieder gefahren und habe erst Marcus abgeholt und dann bin ich mit ihm zur Florence Mall gefahren und dort nocheinmal shoppen gegangen ;)

Irgendwann ist dann noch Michelle dazugekommen und wir sind zu mir gefahren, um uns fertig zu machen...gestern habe ich rick ersteinmal gefragt, ob es ok ist wenn markus mitkommt, da er ja schließlich ein Junge ist...aba er meinte das wär ok, da es ja nicht für lange ist!!!

Es war jedoch keiner zu Hause und alle sind mit nach oben gekommen..Michelle und ich haben uns dann umgezogen und Marcus saß im Fernsehzimmer... ;) Irgendwann sind dann alle wiedergekommenu nd ich habe Rick dann Marcus vorgestellt...später hat Rick mich dann zu ihm gerufen und ich dacht ich bekomme ärger, da Marcus mit oben war, aber er meinte nur, dass wenn ich keinen Fahrer habe oder ich nicht mit jemanden mitfahren möchte,weil derjenige getrunken hat, dann soll ich ihn anrufen und er würde mich abholen...boah das fand ich ja total lieb von ihm...hab mich auch um die tausendmal bei ihm bedankt, dass er das gesagt hat ;)

Wir sind dann also los nach Downtown ins Bartinis..na ja der club war jetzt nicht so der HIt, die mUsic war irgendwie voll komisch, aba die ganzen Amis sind voll abgegangen...

Um halb 2 haben wir dann erst Maru nach Hause gebracht und hinterher Isa zu ihrem Auto gefahren und dann sind mIchelle und ich noch zu Steak n´ Shake gefahren (das hat nämlich 24 h auf)...und dann gegen 4 waren wir bei mir uns sind sofort ins Bett gegangen ;)

 

Sonntag:

Heute mussten wir früh aufstehen, da wir nach Kings Island wollten... Wir sind dann erst Maru abholen gefahren und dann weiter zu MIra gefahren...Eigentlich wollte MIra nach Kings Island, aber auf nem Kroger Parkplatz wollte ihr Uato net mehr anspringen und wir mussten erstmal jemanden fragen der uns dann helfen konnte :)...wir also dann wieder zu ihr und sind dann mit meinem Auto nach Kings Island gefahren...dort haben wir uns dann mit Katharina getroffen und wir sind dann erst in den Park gegangen und sind Achterbahn gefahren und später sind wir rüber zum Wasserpark und haben uns dort mit Isa und Astrid getroffen...war echt ein schöner Tag...Abends sind wir dann noch etwas essen gefahren und dann habe ich alle nach Hause gebracht und war so gegen 8 selber wieder zu Hause... ich war auch echt fix und fertig  :)

23. August bis 26. August 2010 (Tage 414 bis 417)

Montag:

Heute hatte ich zum ersten Mal meine Vokabelklasse.. na ja so spannend ist sie jetzt nicht gerade, aba ich denke schon, dass ich etwas lernen werde ;)

Hinterher bin ich dann nach Hause und habe gechillt und noch ein kleines Nickerchen gehalten ;)

Später habe ich dann die jUngs abgeholt und mit ihnen Hausaufgaben gemacht und bin dann relativ früh ins Bett gegangen..war echt wohl müde :)

 

Dienstag:

Heute habe ich nicht wirklcih viel gemacht...ich habe mich um die Wäsche der Jungs gekümmer...oder ich habe es versucht, es ist nämlich etwas mit der Maschine net in Ordnung und ich musste die immer 2 mal anmachen, für nur eine Ladung...dauerte voll lange und irgendwann habve ich aufgeben, ahb aber das meiste schon geschafft zu waschen...

Abends hat Rick es dann nochmal versucht, hat aber nicht geklappt und er wird jetzt jemanden anrufen, der das repariert..ich hoffe dass der bald kommen wird...

 

Mittwoch:

Heute morgen habe ich mich mit Isa bei der Tanke getroffen, da mien Reifen nämlich sehr platt war, ich das aber nicht aufpumpen kann und dafür isas Hilfe brauche...

Hinterher sind wir dann zusammen nach Florence gefahren, das wir dort geguckt haben, ob wir nicht vielleicht dort auch eine class machen können, nur gibt es dort keine Toeffl class...also lohnt sich das dann nicht wirklich..

Wir sind dann noch zu Panera gefahren und haben dort etwas gegessen und ich habe Isa dann später nach Hause gebracht und bin dann selber nach Hause gefahren und um 5 habe ich die Jungs dann vom Training abgeholt..

Rick hat mir dann später gesagt, dass der Kerl erst Dienstag kommen wird...oh mann ich habe kaum noch Sachen zum anziehen und jetzt muss ich noch ne Woche warten..ahhhhhhh!!!

Ich habe dann Fern gesehen und bin ins Bett gegangen...

 

Donnerstag:

Heute bin ich dann um 7uhr wieder schlafen gegangen.. oh mann das tut immer so gut :)

Ich habe dann mittags die Badezimmer saubergemacht  und um halb 3 die Jungs von der Schule abgeholt und zum Central Park gebracht, da sie donnerstag dort immer training haben...

Später habe ich sie dann abgeholt und mich mit Rick bei ner Tankstelle gtetroffen und dann war ich off (er musste nämlich mit den JUngs irgendwo hin)

Ich habe mich dann fertig gemacht und bin zu Juliane gefahren (sie ist ein neues Au Pair in Northern Kentucky, sie wohnt ne halbe Stunde von mir entfernt). Ich habe sie dann abgeholt und bin mit ihr nach Newport gefahren und dort dann bei Deweys ne Pizza gegessen ;)

Irgendwann sind dann auch noch Maru, Carolina und Julia dazugekommen und wir haben in Newport ein bisschen gechillt und geredet..Gegen halb 11 habe ich Jule wieder nach Hause gebracht und bin dann auch selber nach Hause gefahren...

27. August bis 29.August 2010 (Tage 418 bis 420)

Freitag:

Heute über Tag habe ich mich mal wieder mit Isa bei Panera Bread getroffen und nach dem ich dann nachmittags die Jungs abgeholt habe, wa ich mal wieder off :)

Später habe ich dann Marcus abgeholt und wir sind zusammen nach Newport gefahren und haben uns dort mit katharina beim Kino getroffen...Diesmal stand "Dinner for Schmucks" auf dem Programm :)

Na ja so toll war der Film net, aber auch nicht so schlecht ;)

Hinterher habe ich dann Maru nach Downtown gebracht, aber er kam wegen der Kleiderordnung nicht in den Club und deshalb hab ich ihn dann nach Hause gebracht.. Da wir uns so gut verstanden haben, saßen wir da dann noch fast 3 Stunden im Auto und haben geredet ;)  gegen 1 bin ich dann wieder nach Hause gefahren und sofort ins Bett gegangen :)

 

Samstag:

Heute musste ich relativ früh aufstehen (8 Uhr), ich habe mich dann fertig gemacht und bin dann nach Covington gefahren, da die Jungs dort nämlich n Rennen hatten. Michael war einer der ersten die gerannt sind und David einer der letzten. Die Zeit des Wartens habe ich mich mit Gayle unterhalten...ich bin echt froh gewesen, dass sie auch gekommen ist :)

David ist diesmal zum ersten mal gelaufen..oh mann ich war vllt stolz :)

Danach bin ich dann nach Hause gefahren, habe etwas gegessen und einfach nur gechillt...

Abends hat Gayle dann etwas zu essen von Olive Garden geholt und wir haben zusammen gegessen...ist echt schon lange hergewesen, dass wir zusammen gegessen haben.

Hinterher habe ich mich dann fertig gemacht und bin dann zu Marzu gefahren und habe mich dann dort mit Jenny und David (ein Freund von ihr aus Deutschland) getroffen. Wir sind dann zusammen zum Mt. Adams gefahren und haben dort ein bisschen Party gemacht... War echt wohl gut, aber auch total voll und wenn man nichts trinken kann ist es auch einfach zu heiß da drinnen..also saßen Jenny und ich fast die ganze Zeit draußen und haben uns unterhalten....hat echt wohl Spass gemacht...

Gegen 4 bin ich dann zu Hause gewesen.

 

Sonntag:

Auch heute bin ich wieder früh aufgestanden, da ich gegen halb 11 bei Maru sein wollte. Ich bin nämlich mit ihm zu seinem Au Pair meeting gefahren..ö Ich kenne ja auch sein LCC und ich wollte Mimi einfach mal wiedersehen ;) Wir sind dann also auf zur Cheesecake Factory... Es war echt cool, vor allem habe ich auch neue Au Pair kennengelernt und auch jemanden der bei mir in der Nähe wohnt :)#HInterher sind wir dann noch alle zusammen shoppen gegangen... Ich musste jedoch früher gehen, da ich auch noch mein Au Pair meeting hatte...

Aber das war echt total bescheuert.. wir haben uns bei Laura getroffen und da das Zimmer von ihrem Kind renoviert wird muss sie jetzt im Wohnzimmer schlafen und deshalb wurden wir nicht hereingebeten... Ich find das ja voll unverschämt, dass wir so lange zu ihr fahren mussten, für nur 10 min und dann mussten wir auch noch bei der Hitze draussen sitzen...Eigentlich wusste sie das ja schon früher... Ich hoffe echt, dass ich bald n neuen LCC bekomme!

MIchelle und ich sind dann nach diesem tollen meeting noch nach Newport gefahren und haben uns einen Starbucks genehmigt...

Ich bin dann danach weiter zu Maria gefahren, da ich von ihr und iherer Familie zum essen eingeladen wurde... Maria fährt nämlich Dienstag wieder nach Hause.. Dort habe ich dann auch Mareile kennengelernt, sie ist jetzt das neue Au Pair der Familie...

Nach dem Essen sind dann MIra, Maria udn ich noch nach oben gegangen und haben uns einfach unterhalten.. Oh mann es ist schon traurig, dass Maria jetzt fährt, denn sie wurde wirklich voll ne gute Freundin...

Gegen 10 bin ich dann nach Hause gefahren, ich musste nämlich auch noch Hausaufgaben machen...

30. und 31. August 2010 (Tage 421 und 422)

Montag:

Huete konnte ich ja wieder nicht ins Bett, da ich ja class hatte (aber ich war echt sowas von müde und hatte diesmal echt gar keine Lust auf class). Isa ging es genauso wie mir und deshalb sind wir diesmal ein bisschen früher gegangen und haben dann ersteinmal lecker Lunch bei Panera gegessen...mhmmmm das war echt besser als Class.

Hinterher bin ich dann zum Kroger gefahren und dann habe ich zu Hause gechillt und noch ein Nickerchen gehalten :)

Und dann war es auch schon 5 und ich habe die Jungs vom Training abgeholt und sie zum Hausaufgabenmachen "gezwungen"..Um 7 ist schon Rick nach Hause gekommen und ich habe dann Fern geguckt und bin früh schlafen gegangen...

 

Dienstag:

Heute ist endlich der Kerl für die waschmaschine gekommen ;) Nur hier in Amerika ist das ja so, dass die immer zwischen 8am und 4pm kommen... Ich konnte also nicht schlafen gehen und eigentlich auch nichts machen, da ich ja auch ihn warten musste....voll ätzend. Ich habe dann versucht mich irgendwie zu beschäftigen und ich habe dann mit Ktahi ein bisschen geskypt...war echt schön und dann um halb 3 ist der Typ endlich gekommen und hat die Maschine repariert.... ENDLICH wieder waschenb :) Ich habe dann auch sofort eine Maschine angestellt und es lief wie am schnüchen ;)

Um 5 habe ich dann die Jungs abgeholt und ihnen bei den Hausaufgaben geholfen und irgendwann ist Rick dann nach Hause gekommen und ich habe gechillt :)