Der Liebesmonat :D

Die Tage meiner Entscheidung

4. Februar 2010 ( Tage 211 bis 214)

Montag:

Heute morgen hatte ich wieder class, also habe ich mich zusammen mit David fertig gemacht, sodass ich dann pünktlich um halb neun losfahren konnte. Dort angekommen war Isa noch nicht da, da sie ihr Kids zur Schle fahren musste, ich netterweise habe ihr jedoch einen Stuhl freigehalten. Das war auch ganz praktisch, es war nämlich sooooooooooooooo langweilig und so konnten wir uns wenigstens unterhalten, zum Glück :)

Um 12 war es dann endlich vorbei und ich bin dann zu Kroger und zur Library gefahren und dort habe ich ersteinmal The O.C und Harry Potter ausgeliehen und dann bin ich nach Hause gefahren und habe die Bettwäsche der Jungs gewaschen und mit Mama geskypt. um mit ihr über meine Entscheidung, die ich jetzt bald treffen muss, zu reden. Oh mann es ist wirklich schwer die richtige Entscheidung zu treffen!!

Dann kam David nach Hause und erstaunlicherweise hatte er Hausaufgaben auf. Ich werde heute drei rote Kreuze machen :D Ich habe ihm dann ein bisschen geholfen und dann hat Michael angerufen und ich habe ihn von der Schule abgeholt. Ich habe noch n Freund dann von ihm weggebracht und dann musste ich wieder zur Schule mit ihm, weil der dussel seine Hausaufgaben vergessen hat. Auch meinte ich im Auto zu ihm, dass er wenn er zu Hause ist seine Wäsche wegräumen soll, bevor Videoames spielt. Wieder zu Hause ist er jedoch sofort an seine Videogames und ich habe ihm das aber verboten, er hat jedoch nicht auf mich gehört und ich habe dann Rick angerufen und er hat das dann geregelt, natürlich war Michael wieder n bissel sauer auf mich, aber das ist mir eigentlich egal :D Irgendwann gab es dann Dinner und hinterher habe ich noch n bissel mit Isa gechattet und dann war es auch schon Zeit fürs Bett :)

 

Dienstag:

Heute war mal wieder Laundry Day, also bin ich wieder um 10 aufgestanden und habe die erste Maschine angestellt, als dann die zweite an der Reihe war, bin ich erstmal die Treppe runtergefallen, na ja nicht ganz, nur 5 Stufen, aber jetzt kann ich kaum noch laufen und bekomme bestimmt voll den blauen Fleck, oh mann ;) Ich bin dann aber trotzdem zu Isa gefahren um mit ihr zu Greaters zu fahren. Dort haben wir ersteinmal lecker Eis gegessen und hinterher sind wir noch bei Kroger vorbei und dann habe ich sie mit zu mir nach Hause genommen, um schnell eine weitere Maschine anzustellen. Danach habe ich sie dann nach Hause gebracht und ich habe mich den restlichen Tag um die Wäsche gekümmert, jedoch auch noch nebenbei Cookies gebacken und nen Schokokuchen, ich war echt mal wieder fleißig :D

Da ich kaum sitzen und gehen konnte bin ich heute früh ins Bett gegangen und Rick war voll erstaunt, als ier mich um 9 im Bett sah :) Er hat dann David beauftragt  mir noch zwei Schmerztabletten zu bringen und ohne dass ihm jemand das sagen musste, hat er mir noch n Glas Wasser mitgebracht, voll süß :) und dann würde mir auch noch das Heizkissen gegeben. MIttlerweile haben sie sich wirklich schon dran gewöhnt, dass ich irgendwie immer etwas habe :) Also Amerika bekommt mir gesundheitlich nicht wirklich :)

Um 10 habe ich dann geschlafen :)

 

Mittwoch:

So heute bin ich, obwohl ich schon so früh ind Bett gegangen bin, wieder schlafen gegangen, nachdem beide Jungs auf zur Schule sind. Gegen halb 11 bin ich dann aufgestanden und bin dann später zu Mariana gefahren, um mal endlich wieder mit ihr zu reden, hab ihr nämlich noch nichts von der Verlängerung erzählt. Habe das dann alles nachgeholt und jetzt bin ich noch verwirrter, als vorher :)

Danach bin ich dann weiter zu Isa und habe mich noch ein bissel mit ihr unterhalten. Danach war es auch leider schon wieder Zeit nach Hause zu fahren, da der Große eigentlich um 3 nach Hause kommt, Erstaunlicherweise ist er jedoch nicht gekommen und irgendwann, nachdem der kleine schon da war hat er angerufen und ich habe ihn abgeholt, ab diesem Monat hat er nämlich wieder jeden Tag Training :)

Nachdem Dinner war David dann die ganze Zeit über bei mir und um 20 vor 8 kam Rick dann nach Hause und hat David aus meinem Zimmer geschickt, weil er mit mir reden möchte, oh mann und dabei ist es noch gar nicht Wochenende :)

Aber wir haben uns dann unterhalten und ich habe ihm von meinen Bedenken gegeüber dem großen erzählt, also dass ich mir nicht wirklcih sicher bin, ob er mich überhaupt noch ein Jahr möchte und so aber er meinte, dass Michael so wie er ist. Ich habe daraus geschlossen, dass Michael auch keine Gefühle zeigen kann :) Und Rick meinte auch dass für ihn wichtiger ist, was der kleine denkt, da ich mehr für ihn da sein werde und er ja sieht, dass er mich voll gerne hat und so. Also ich bleibe jetzt hier in meiner Gastfamilie, nächste Woche oder so wird das alles mit der Agentur geklärt! Also ich komme jetzt erst im Juli / August 2011 wieder, bis dahin müsst ihr noch ohne mich auskommen :D

Auf jeden Fall hinterher hatte ich dann auf einmal voll heimweh und wollte unbedingt nach Hause und ich habe den ganzen Abend noch über nachgedacht, ob es die richtige Entscheidung war!!

Der Kleine kam dann, nachdem Rick gegangen ist, wieder in mein Zimmer und hat mich gefragt, warum Rick denn mit mir reden wollte, aber da ich wusste, dass er zugehört hat habe ich ih ersteinmal gefragt, was er denn alles gehört hat und da hat er mich gefragt, bleibst du wirklich noch 12 Monate länger und als ich genickt habe ist er voll ausgerastet und hat sich mega gefreut und es auch sofort seinem ehemaligen au pair und laura das erzählt. Na ja Michael war nicht so begeistert :)

Also das war dann mein Mittwoch :)

 

Donnerstag:

Heute bin ich dann auchmal wieder schlafen gegangen und bin dann erst um 11 aufgestanden und dann habe ich mich mal wieder mit Isa getroffen, oh mann ich bin so froh dass ich sie jetzt kenne, es macht jetzt noch mehr spass hier ;) wir sind dann zusammen zu cold stone gefahren (mal wieder eis essen ;) ) und danach noch schnell zu Kroger, wie auch jedes mal :)

Ich habe mich dann hinterher noch um das Badezimmer der Jungs gekümmert und dann hatte ich auch schon wieder die schnauze voll und habe mich aufs bett gelegt und fern geguckt :)

Abends dann hat der kleine mich die ganze Zeit genervt, obwohl ich unbedingt grey´s anatomy gucken wollten, zum glück ist er dann endlich bei private practise gegangen und ich hatte wieder meine Ruhe :D und konnte gemütlich meine lieblings Serie zu Ende gucken :) und danach bin ich dann ins Bett gegangen :)

Das erste Wochenende im Februar

7. Februar 2010 (Tage 215 bis 217)

Freitag:

Wie fast jeden Tag bin ich auch heute wieder schlafen gegangen :) und dann um 11 wieder aufgestanden und habe dann mein Badezimmer saubergemacht!

und dann habe ich wieder rumgegammelt und auf die kids gewartet.

Nachmittags ist dann auch Laura irgendwann weggefahren und ich musste mich also ums Dinner kümmern.

Abends wollte dann auch noch Isa vorbeikommen und wir wollten n DVD Abend machen. Da sie jedoch erst gegen neun kommen konnte, war es nichts mehr it unserer Kroger/Blockbustertoir, da es schon voll am schneien war und die Straßen voll glatt sind. Wir haben dann einfach ein bisschen Fern gesehen und nur geredet und sie hat dann doch entschieden bei mir zu schlafe, weil es immer weiter geschneit hat :) Zum Glück ist es erst heute passiert und nicht schon gestern, auf snow days habe ich nämlich überhaupt keine lust :)

Irgendwann sind wir dann endlich ins Bett gegangen und haben geschlafen ;)

 

Samstag:

Heute morgen sind wir dann um 10 aufgestandenund ersteinmal ausgiebig gefrühstückt :D

Gegen 1 ham wir uns dann aufgemacht und sind zur mall gefahren. In meiner Nachbarschaft war es echt wohl schwer zu fahren, aber die Straßen auf dem Highway waren wohl frei, sodass wir gut zur mall gekommen sind. In der Mall war eine Tanzvorführung des Tanzkurses hier, oh mann das war so lustig da zuzugucken :)

Wir haben uns aber dann davon losgeeist und sind shoppen gegangen :) In dem einen Laden hat uns dann die Verkäuferin angesprochen, wir haben uns dann ein bisschen mit ihr unterhal´ten und sie kann sogar deutsch, da sie zwei monate in deutschland war un dauch deutsch an der uni hat. wir haben dann nummer ausgetauscht und werden uns bal´d mal treffen, voll cool wie schnell man andere Leute hier kennenlernt :D

Wir haben dann noch in der Mall ne ´Kleinigkeit gegessen und um drei hat uns Carola dort abgeholt. Wir haben Isas Auto dann beim Kino stehengelassen und sind zu Jungle Jim gefahren (der internationale Supermarkt). Dort haben wir dann ersteinmal leckere deutsche Sachen eingekauft und dann sind wir weiter zu P.F. Changs und haben dort zu Abend gegessen. Hinterher haben wir dann noch Ikea einen Besuch abgestattet. Gegen halb 7 sind wir wieder zurück nach Florence und sind dann ins Kino gegangen und haben uns "When in Rome" angeguckt. Also der Film ist auch richtig gut!!!! :)

Dann sind wir nach Hause gefahren bzw. Isa hat mich nach Hause gebracht und dann habe ich noch ein bisschen mit Anna (der Verkäuferin) geschrieben und wir werden uns auf jeden Fall mal treffen :)

Das war also mein deutscher Samstag :D

 

Sonntag:

Heute habe ich ersteinmal ganz lange geschlafen, da Rick mit den Jungs erst in der Kirche war und dann zu  der Oma gefahren ist, also war es mega ruhig im Haus!! voll geil. Als ich dann endlich gegen halb 1 aufgestanden bin, habe ich mich fertig gemacht und dann bin ich zu Mariana gefahren und habe mit ihr auf ihre kids aufgepasst und mit Hampton gespielt. Als dann Amy und Steve wieder da waren, haben wir uns eine DVD angeguckt und hinterher zusammen mit allen Pizza gegessen. Und dann kam auch schon der Superbowl (Das Football endspiel) Wir haben uns dann also mit allemann angeguckt und in der Halbzeit bin ich dann wieder nach Hause gefahren, da ich sowieso nichts verstanden habe :) Zu Hause habe ich mir das auch nicht weiter angeguckt, sondern Titanic. Meine Kids konnten das ja gar nicht verstehen und haben nur den Kopf geschüttelt, aber was ist der Sinn etwas anzugucken, was man ganz und gar nicht versteht???? na ja ich habe mir dann einen gemütlichen Abend vor meinem Fernseher gemacht und Titanic angeguckt und mit meinen Freunden geskypt :)

So das war also mein Wochenende!

Schneewoche!

11. Februar 2010 (Tage 218 bis 221)

Montag:

heute hatte ich mal wieder class. diesmal mussten wir uns selber aufnehmen und dann hören wie wir die Wörter sprechen und so, war schon echt lustig, auf jeden fall hatten isa und ich spass :)

Danach habe ich dann ersteinmal wieder gechillt und ich war so müde, habe die nacht nämlich über nur 5 Stunden geschlafen!!

Dann um 4 ist David nach Hause gekommen und nachdem er gelesen hat sind wir raus in den Schnee gegangen und haben gespielt. Um viertel nach 5 kam Rick dann mit Michael wieder und dann ist er auch schon wieder zur Arbeit gefahren. David und ich haben dann noch weiter im Schnee gespielt und hinterher habe ich ihm dann n Hotdog zubereitet. Michael hat vorher schon mit Rick bei mecces gegessen!!!!

Wir haben uns dann auch ersteinmal aufgewärmt und gegen 8 kam Laura dann nach Hause und ich bin um neun dann ins Bett gegangen, war nämlich fix und fertig :)

 

Dienstag:

So heute hatten die Kids n Snowday, also habe ich dann bis 9 geschlafen und dann angefangen die Wäsche der Jungs zu machen. gegen 11 dann hat David mich gefragt, ob wir nicht rodeln gehen können, ich habe dann erst Rick angerufen, weil es mega am schneien war und ich mir nicht sicher war ob ich bei diesem Wetter Auto fahren darf. Er meinte jedoch dass es in Ordnung geht und ich habe dann um 12 erst Jacob abgeholt und dann sind wir zu Michaels Schule gefahren und sind dort für 1 1/2 Stunden gerodelt. Es hat mega viel Spass gemacht, nur ich war klitschnass. Danach haben wir dann noch n Eis :) gegessen und dann sind wir nach Hause gefahren und ich habe die Wäsche weitergemacht. Später bin ich dann nocheinmal mit den beiden Jungs rausgegangen und wir haben ein bissel gespielt und dann habe ich Michael geholfen die Einfahrt freuzuschaufeln, weil David das natürlich nicht gemacht hat. Hinterher hat Laura uns dann lecker hot chocolate gemacht und dann habe ich wieder in meinem Zimmer rumgechillt :)

Später haben wir dann alle zusammen zu Abend gegessen und gegen halb 9 habe ich dann Isa abgeholt und wir sind zu Starbucks und hinterher zu Anna, das Mädchen aus der Mall gefahren. Dort haben wir uns dann ein bisschen mit ihr, ihrem Freund und ner Freundin unterhalten. und dann gegen 12 war ich wieder zu Hause, der nach hause weg war jedoch ziemlich anstrengend, da es schon wieder am schneien war  und auf einmal fing auch das check engine zeichen im auto an zu blinken, na toll :) oh mann ich war so froh als ich endlich wieder zu hause war und sicher im bett lag :D

 

Mittwoch:

Heute hatten die kids schon wieder ien Snowday, oh mann :) Ich habe dann irgendwann David geschnappt un dbin mit ihm raus in den Schnee gegangen. Wir haben dann versucht einen Schneemann zu bauen, es klappte jedoch nicht wirklich und es wurde nur ein Schneehaufen, den wir dann als Schneemann getarnt haben :D Aber es hat voll viel Spass gemacht :) Ihm wurde es dann zu kalt und wir sind reingegangen und ich habe unsere Sachen getrocknet, weil meine Hose extrem nass war :)

Ich habe dann wieder in meinem Zimmer gechillt und er hat sich mit seinen Videogames beschäftigt :)

Gegen halb  bin ich wieder zu ihm und habe ihn wieder gezwungen mit mir rauszugehen und er ist sogar mitgekommen :) Wir haben dann eine Schneeballschlacht gemacht und uns gegenseitig in den Schnee gebuddelt und fotos gemacht. oh mann war das n Spass ;)

Hinterher habe ich uns dann eine heiße Schokolade gemacht und wir haben uns wieder aufgewärmt, denn ich war wirklich durchgefroren! (Icvh habe ja auch keine Stiefel und keine Schneehose) Aber passt schon. Laura und ich haben dann Dinner gemacht und wir haben wieder alle zusammen zu Abend gegessen. Ich habe Rick dann ersteinmal erzählt, dass in meinem Auto das check the engine zeichen am blinken war und er wird das Auto morgen dann in die Werkstatt fahren. Also ersteinmal kein Auto!!!

Abends habe ich dann noch ein bisschen mit Isa geschrieben und wir haben die Hausaufgaben für den Toeffel test zusammen gemacht. Danach bin ich dann auch schon ins Bett gegangen!

 

Donnerstag:

Heute hatten die jungs ne Stunde delay, also eine Stunde länger schlafen, was ja auch ganz schön ist. Um 9 war David dann jedoch auf zur Schule, wurde auch mal wieder Zeit :)

Ich habe dann ein wenig herumgegammelt und Fern gesehen und wirklich genossen, das Haus mal wieder für mich zu haben!! Ich habe dann noch mit meiner Mama geskypt und mit Isa geschrieben. Danach habe ich dann Brownies gebacken und Schokocrossies gemacht, nur die Schokolade war leider nicht so gut, deshalb schmecken die jtzt nicht so lecker, wie zu Hause, aber passt schon ;)

um 4 kam dann David und dann gegen 5 kam Michael nach Hause.

Rick hat dann zum Dinner Pancakes gemacht und danach sind er, Michael und Laura mein Auto wegbringen gefahren und ich war alleine mit David. ER hat dann ein bisschen Sims City gespielt und ich habe später dann Grey´s Anatomy und Private Practice geguckt. Als Rick und die anderen wiedergekommen sind, hat rick mir ersteinmal gesagt, dass ich wahrscheinlich das ganze Wochenende kein Auto haben werde, na klasse :) Aber zum Glück ist Isa jetzt hier ;) ich bin so froh darüber, denn sonst würde es echt ein lagweiliges Wochenende werden :D

So das war meine Woche :)

 

 

Wieder mal ein Wochenende ohne Auto

14. Februar 2010 (Tage 222 bis 224)

Freitag:

Heute bin ich ersteinmal wieder schlafen gegangen, konnte ja auch nichts anderes machen, das ich kein Auto habe. ich habe dann auch bis halb 1 geschlafen und mich dann ganz langsam fertig gemacht. Danach habe ich mich dann tatsächlich aufgerafft die Badezimmer sauber zu machen und danach habe ich wieder rumgegammelt und darauf gewartet, dass die jUngs nach Hause kommen.

Nachmittags hat dann Rick angerufen, um mir bescheid zu sagen, dass ich das ganze Wochenende kein Auto habe :( aber er hat mich auch gefragt, ob er mich irgendwo hinbringen kann, weil er wusste, dass ich heute Pläne habe, aber Isa hat schon gesagt, dass sie mich abholt.

Abends habe ich dann von gestern die Pizza wieder aufgewärmt und während die Kids gegessen haben, kam auch schon Rick wieder! Und dann haben wir uns ein bisschen unterhalten, er hat mich über Isa ausgefragt und war auch mega überrscht, als ich ihm erzählt habe, dass sie in Deutschland nur 30 min von mir entfernt wohnt :) und dann hat er mir seinen Plan für die nächsten Wochen gezeigt, weil er jetzt ganz oft für ein paar Tage weg muss, aber dann kommt auch wahrscheinlich die Oma, damit ich nicht über Nacht arbeiten muss, aber manchmal kann sie halt nicht und deshalb hat Rick mich gefragt, ob es für mich ok ist, über Nacht alleine mit den jungs zu sein und zu arbeiten und ob es dann ok ist, wenn ich 20 $ mehr bekomme. Ich hab natürlich ja gesagt :D

Um halb 8 habt Isa mich dann abgeholt und wir sind zur Cheesecake factory gefahren. um uns dort mit ein paar Mädels zu treffen. Dort mussten wir dannjedoch ne Stunde auf ein Tisch warten und wir sind dann ersteinmal ein bisschen in der Mall rumgegangen bis viertel vor neun und dann konnten wir endlich an unseren Tisch!! Und das essen war vllt lecker und danach noch der Cheesecake, oh mann!! :D aber es war mal wieder nicht gerade billig! hat aber echt spass gemacht, wir waren 5 deutsche, eine aus Österreich, eine Schweden und eine Finnland. mega lustig ;)

Danach sind Isa und ich dann noch zu kroger gefahren und dann hat sie mich nach Hause gebracht und ich bin schlafen gegangen :) war ja auch schon spät ;)

 

Samstag:

Heute habe ich ersteinmal wieder lange geschlafen und dann habe ich nur rumgegammelt, konnte ja uach nirgendswo hin, weil wegen kein Auto :)

Gegen halb 6 jat Isa mich dann endlich abgeholt und wir sind zur Mall gefahren und haben n bissel geshoppt und Fotos in nem Automaten gemacht :)

Dann um halb 7 haben wir uns mit Sinead und Mariana bei Olive Garden getroffen, eigentlich wollten wir dort essen gehen, wir hätten aber 2 Stunden warten müssen und dann haben wir entschieden zu Chipotle (Mexikanisch) zu gehen. Hinterher sind wir dann ins Kino, natürlich mit Eis :) und wir haben Valentine´s Day gesehen, also war mal wieder in richtig guter Film :D So wie eigentlich jeder Film den ich bis jetzt im Kino gesehen habe ;)

Danach sind isa und ich dann zu mir, weil sie mal wieder bei mir geschlafen hat :)

Gegen 12 waren wir dann zu Hause und dann kma Michael in mien Zimmer, ich habe nämlich n neues Handy bekommen und er auch und natürlich wollte er mir das zeigen und so, er saß dann noch bis 2 Uhr bei mir, hat dann zwischenzeitlichen seinen Laptop geholt und wir haben uns unterhalten, Isa ist vorher jedoch schon eingeschlafen ;) War mal wieder richtig nett :D

Um 2 konnte ich dann auch enldich ins Bett gehen, war nämlich richtig müde!

 

Sonntag:

Isa und ich haben heute auch mal wieder schön lange geschlafen und irgendwann hat sie mich dann zu Mariana gebracht und sie ist weiter zu ihrem Freund gefahren :)

Ich habe dann mit Mariana und ihren Kids Wii gespielt, sie haben nämlich ein neues Spiel "Let´s Dance" und das ist richtig gut, wir haben ca 2 Stunden nur rumgetanzt und danach haben wir mit Amy Singstar gespielt und zwar die ABBA Songs, oh mann das war richtig gut. Als die CD dann zu Ende war sind Mariana und ich essen gefahren. Boah das essen war vllt gut. ich hatte ein Salat mit Thousand Isalnd Dressing und meistens gibt es dieses Dressing hier nicht und das war einfach nur richtig lecker!!! Da werde ich jetzt öfter mal hingehen und Salat essen ;)

Danach sind wir wieder zu ihr und haben weiter Singstar gespielt. Irgendwann kam dann auch Isa dazu und als die Kids ins Bett sind haben wir nocheinmal Wii gespielt und danach Mamma Mia den Film uns angeguckt. Als der zu Ende war sind Isa und ich wieder zu mir, da Isa wieder bei mir geschlafen hat und wir haben uns eine DVD angeguckt: Maid of honour. Wir haben uns nämlich heute morgen bei Blockbuster n paar DVDs ausgeliehen.

So das war also mein Wochenende ohne Auto, aber zum Glück ist Isa jetzt hier, deshalb war es dann doch nicht so schlimm :)

Schneewoche ohne Auto!

18. Februar 2010 (Tage 225 bis 228)

Montag:

Heute ist President Day, deshalb hatten die Jungs mal wieder frei!! Also konnten Isa und ich heute "nur" bis 9 schlafen. Ichhabe dann nach David geguckt und er war auch schon wach und er hat mir dann mitgeteilt dass wir heute nicht duschen können, weil irgendetwas mit den Leitungen ist, na klasse, na ja ich habe ich dann so gut es geht fertig gemacht und dann aus dem Fenster geschaut, oh mann es hat mega doll geschneit und Isa´s Auto ist auch voll zugeschneit :) Hehe :D

Wir sind dann zur Vordertür und haben es ersteinmal gemessen, ca 33 cm. oh mann :)

Wir haben uns dann richtig warm angezogen und auch David überredet und sind dann gegen 11 rausgegangen und haben im Schnee gespielt, Boah das sooooooo viel Spass gemacht. Nach über einer Stunde mussten wir dann aber wieder rein, weil Isa nach Hause musste. Auf dem Rückweg zum Haus haben Isa und ich dann noch meinen neuen Nachbarn getroffen und uns mit ihm unterhalten und hinterher haben wir dann die Einfahrt freigeschaufelt, weil Isa sonst nicht rausgekommen wär. Jedoch war es immer noch voll am schneien und als wir dann endlich am Ende waren, hätten wir schon fast wieder von vorne beginnen können. Isa ist dann sofort auf die Straße gefahren und hat ersteinmal dort geparkt :)

Nachmittags ist dann David zu Jacob gegangen, da ich jedoch kein Auto hatte, wurde er abgeholt und ich war dann nur noch mit Michael zu Hause und hatte sozusagen frei :D

Gegen 4 hat Rick dann Michael angerufen, weil Michael die Einfahrt freischaufeln soll. Ich habe ihm dann dabei geholfen und obwohl ich das 3 Stunden vorher schon gemacht habe, war die ganze Einfahrt wieder voll mit Schnee und es hat auch echt lange gedauert, bis es wieder frei war, ach ja und es war immer noch am schneien :D

Hinterher habe ich uns dann heiße Schokolade gemacht und um halb 6 ist Rick dann nach Hause gekommen. Wir haben dann zusammen gegessen: Es gab Fettucino Alfredo :) Rick hat gekocht! Wir haben uns dann noch voll nett unteralten und er hat mir dann den Plan für die Woche gesagt, also das ich alleine mit den Jungs bin, weil die Oma wegen dem Schnee nicht kommen und was ich kochen soll und so, und das ich, wenn ich Probleme habe, die Nachbarin anrufen soll und sie weiß auch schon bescheid, dass ich alleine und ohne Auto bin für n paar Tage

Aber das wird wohl nicht so schlimm :) Ich würde sowieso nicht wirklich wegkommen, wegen dem Schnee :)

Ich habe ihm dann noch ne gute Reise gewünscht und gegen 11 bin ich dann ins Bett gegangen um die Uhrzeit kam auch david wieder und dann mir dann noch schnell ne gute nacht gewünscht :)

 

Dienstag:

Heute hatten die Kids natürlich Schneefrei, na toll!!! Aber ich habe ersteinmal bis 9 geschlafen und dann mich fertig gemacht und irgendwann dann habe ich mich an die Wäsche gemacht. Um 11 musste ich dann leider David wecken, weil ich seine Wäsche brauchte. aber er hat ja auch lang genug geschlafen :D

Mittags sind wir dann wieder rausgegangen und ich stand bis zu den Knien im Schnee, oh mann das hat son n Spass gemacht. Nach einer Stunde jedoch war es David zu kalt und wir sind wieder rein gegangen. Er ist dann zu seinen Videogames und ich habe Nachmittags Biathlon geguckt und später habe ich David wieder gezwunden mit mir rauszugehen, aber schon nach ner halben Stunde hatte er keine Lust mehr. Abends habe ich ihnen dann Dinner gemacht und ich hatte mit David ein paar Probleme und ich war richtig sauer auf ihn, er musste danach alles machen und hat auch richtig gemerkt, dass cih sein verhalten nicht gut fand und danach war er richtig lieb :)

Die Jungs sind dann nach oben gegangen und ich habe im Keller Fern gesehen. Irgendwann hab ich dann nur einen Jubelschrei gehört und yes we don´t have school!!! Na toll, morgen schon wieder n School day.

Ich bin dann irgendwann ins Bett gegangen und später kam dann auch David und hat mal wieder bei mir geschlafen!

 

Mittwoch:

Heute konnte ich bis 10 schlafen, da david auch so lange geschlafen hat. Das ist der Vorteil, wenn er bei mir schläft :)

Wir haben uns dann beide fertig gemacht und er ist Videogames spielen gegangen und ich habe meine Hausaufgaben für die Toeffl class gemacht. Nachmittags ist Jacob dann vorbeigekommen und die Jungs sind raus gegangen und irgendwann dann hinterher und habe mal nach den beiden geguckt ;) und irgendwann sind wir dann wieder reingegangen und ich habe den beiden heiße Schokolade gemacht. Sie sind dann nach oben gegangen und ich habe mich weiter um meine Hausaufgaben gekümmert. Dann hat David mich gerufen, da Jacob im Mund geblutet hat, die haben sich mal gegenseitig geprügelt haben oder was weiß ich!!! Ich hab dann seine Mum angerufen und sie hat ihn abgeholt und dann hat der kleine wieder Videogames gespielt, da er nicht mit mir raus wollte. Abends habe ich dann für die Jungs wieder Dinner gemacht und dann habe ich unten Fern gesehen und die Jungs ham was weiß ich gemacht :) Gegen 9 ist Isa dann vorbeigekommen und wir haben 17 again  geguckt. Um 10 habe ich David dann ins Bett geschickt, denn morgen ist kein Snowday!!!!!! und gegen 11 ist Isa dann gefahren und ich habe alles abgeschlossen und auch Michael ist dann schlafen gegangen :)

 

Donnerstag:

Heute war endlich wieder Schule. Das wurde echt mal wieder Zeit. Ich bin dann nachdem David weg war, wieder schlafen gegangen und später habe ich dann im Keller mal wieder Fern gesehen und dann das Badezimmer dort sauber gemacht und auch das der Jungs, was auch dringenbd nötig war, da Rick dort mit Bleach saubermachen wollte (am Sonntag) und es dann vergessen hat. Deshalb war der ganze Boden weiß und ich habe dann das ganze Bad ersteinmal geschrubbt und danach alle Handtücher gewaschen, oh mann :)

Als die Jungs dann wiederkamen, ist David sofort lesen gegangen und Michael hat Hausaufgaben gemacht und ich habe Olympics geguckt :)

Später habe ich ihnen dann essen gemacht und Abends dann Grey´s Anatomy und Private Practice geguckt und zwischendurch dann die Jungs zu Bett geschickt. Dann habe ich natürlich wieder alle Türen gecheckt und bin dann selber schlafen gegangen, oh mann ich freu mich schon so auf morgen, denn dan kommt Rick endlich wieder und ich habe hoffentlich wieder ein Auto :)

Wochenende mit Auto :D

21. Februar 2010 (Tage 229 bis 231)

Freitag:

Ich habe heute erst wieder Michael geweckt und dann später David, nachdem david dann auf zur Schule bin ich erstmal wieder in mein Zimmer gegangen und habe ein bisschen gelesen, aber dann hat mich der Schlaf einfach so überwältigt dass ich eingeschlafen bin :D

bis 11 habe ich dann geschlafen und weiter rumgegammelt, denn ich habe ja auch kein Auto, womit ich dann irgendwohin fahren kann, na ja :)

Ich habe ´mich dann aufgerafft und mein Badezimmer und das Bad unten saubergemacht und danach habe ich wieder umgegammelt und Olympics geguckt :) Um 3 ist dann Michael und dann um 4 ist David wieder nach Hause gekommen und um halb 5 hat Rick angerufen und mir gesagt, dass cih mich fertigmachen soll, da wir wenn er wieder hier ist sofort weiter fahren, um mein AUTO wieder abzuholen, zum Glück :)

Wir sind dann irgendwo nach Ohio gefahren und eigentlich braucht man 40 min, wir brauchten fast ne Stunde, wegen dem Verkehr, oh mann :) Aber wir haben uns echt gut unterhalten während der Fahrt und die Zeit verging wie im Flug :)

und dann saß ich endlich wieder in meinem Auto ;) Aber dann habe ich gemerkt, dass ich unbedingt tanken muss. Ich bin dann ersteinmal losgefahren und ich hätte es auch ganz sicher nach Hause geschafft, nur wir standen wieder im Stau und dann hab ich ersteinmal Mariana angerufen und gefragt, ob ich Geld leihen kann, habe natürlich meine Kreditkarte vergessen und auch kein Bargeld dabeigehabt :)

Ich habe dann Mariana abgeholt und sie ist mit mir tanken gefahren und dann war mein Tank wieder fast voll :) Zurück nach Hause habe ich dann einen anderen Weg genommen und nicht den Highway, hatte keine Lust auf Stau. Natürlich hat Michael mich irgendwann dann angerufen und wollt ewissen wo ich bin, Rick war wohl wieder zu Hause und hat sich sorgen gemacht, wo ich denn bleibe :)

Ich bin dann ne halbe stunde nach ihm zu Hause angekommen, aber keiner war mehr da :)

Na ja ich habe dann noch n bissel Fern gesehen und um halb neun bin ich dann zu Isa gefahren und habe sie abgeholt. Wir haben uns nämlich mit zwei weiteren deutschen in Ohio zum Bowlen getroffen. Es war richtig schön und hat voll viel Spass gemacht. Hinterher sind wir dann wieder zu mir gefahren, da Isa bei mir geschlafen hat :) Wie sonst auch jedes Wochenende :D

 

Samstag:

Heute ham wir ersteinmal lange geschlafen und dann ganz in Ruhe gefrühstückt und dann sind wir mittags irgendwann weggefahren. Ich habe dann ersteinmal Isa nach Hause gebracht und bin dann selber zu Mariana gefahren. Dort haben wir dann Wii Lets dance gespielt und hinterher saßen wir rum und haben uns unterhalten, dann ist Hampton zu mir gekommen und saß dann auf meinem Schoß. Und sie meinte dann zu Mariana, das ist meine Lisa und das Mariana mich nicht haben kann, oh mann das war so süß :)

Hinterher haben Mariana und ich dann noch n bissel Singstar gespielt und Abends sind wir dann auf nach Newport um uns mit Nina und Jenny zu treffen. Da wir eine halbe Stunde auf einen Tisch warten mussten, haben wir uns dann ersteinmal ein Eis gegönnt und als wir fertig waren, war auch unser Tisch bereit und wir haben lecker in der Bar Louis gegessen. Als wir mit dem Essen fertig waren, sind wir noch ein bissel spazieren gegangen und hinterher zu Barnes and Nobles (Bookstore) rein und haben uns ein bisschen umgesehen. Mariana wollte dann aber nach Hause und ich habe sie dann nach Hause gebracht und bin auch selber nach Hause gefahren. Ich habe mir dann einen Film angeguckt und irgendwann kam dann David hinzu und wir haben ein bissel gekuschelt :D Er ist dann aber irgendwann eingeschlafen und nach ner Stunde oder so hat Rick ihn dann geweckt und in sein Zimmer geschickt :)

Ich habe mich dann auch fertig gemacht und bin ins Bett gegangen :) und habe noch Notthing Hill geguckt!

 

Sonntag:

heute habe ich natürlich auch wieder extrem lange geschlafen :) Denn Rick und die Jungs sind zur Kirche und es war extrem leise im Haus, voll toll :)

Hinterher habe ich dan natürlich wieder rumgegammelt und gegen 4 bin ich von hier weg und bin ein bisschen shoppen gefahren, ich bin erst zur Library, um die Bücher wieder abzugeben und wieder etwas auszuleihen, dann bin ich wieter zum Hyde Park und habe Fossil Uhren gekauft und dann bin ich zu Kohls und habe mir Ohrringe und ne Kette gekauft. Danach bin ich dann weiter zu Barnes and Nobles und habe Postkarten und eine große Amerikakarte gekauft :) Jetzt kann ich immer markieren, wo ich schon war :D

Danach bin ich dann zu Starbucks und habe Karten geschrieben und dann um halb 7 habe ich mich dann mit Isa beim Kino getroffen und wir haben dann auchschonmal Karten für Carola und Peter gekauft, da die beiden zu spät waren. Wir haben uns nämlcih "Dear John" angeguckt, voll der Girlsfilm :) War aber wohl ganz gut, hätte ihn mir jedoch besser vorgestellt! Na ja passt schon. Danach bin ich dann nach Hause gefahren und habe noch mit Isa geskypt und Fluch der Karibik geguckt. Irgendwann hat mich der Schlaf mal wieder überwältigt :D und ich bin schlafen gegangen :)

Mal ne anstrengende Woche! :D

25. Februar 2010 (Tage 232 bis 235)

Montag:

Heute hatte ich wieder class, na toll ;)

Ich habe dann erst Isa abgeholt und dann habe ich gemerkt, dass ein vorderes Licht am Auto kaputt ist, na toll, gerade war es in der Werkstatt und jetzt ist da schon wieder etwas mit :) oh mann!!!

Wir sind dann zur class und haben die Zeit diort abgesessen, es war nämlich echt mega langweilig. Am Ende mussten wir uns dann mal wieder aufnehmen und ich habe dann am ende bemerkt, dass mein Micro am PC nicht aufgenommen hat und dann mussten ich das nocheinmal machen, jedoch diesmal ohne meine Notizen!! Son mist und wir haben auch shcon überzogen, und als ich dann fertig war, war es schon 20 vor 1 und eigentlich endet die class um 12. Voll ätzend. Ich habe dann Isa nach Hause gebracht und dann musste ich noch einkaufen und ich war erst um 2 wieder zu Hause!!

Ich habe mir dann etwas zu essen gemacht und nur noch rumgegammelt, bis dann david nach Hause gekommen ist und ich Michael von der Schule abgeholt habe. Später aben wir dann zu Abend gegessen und ich bin dann um halb 10 schlafen gegangen, da ich echt mega müde war und unbedingt schlaf brauchte :D

 

Dienstag:

Heute war ja wieder Laundry Tag, deshalb habe ich auch nichts besonderes gemacht, außer rumgegammelt :)

Abends ist dann Isa noch vorbeigekommen únd wir haben Couples Retreat geguckt.

Also ds war mein Dienstag :D

 

Mittwoch:

Heute bin ich ersteinmal wieder schlafen gegangen und dann um 10 bin ich aufgestanden und habe mich fertig gemacht. Um kurz vor 11 ist Isa dann gekommen und sie hat mir geholfen, die geile Amerika Karte aufzuhängen.Um kurz nach 11 ist dann Jenny von Mary Kay vorbeigekommen und wir haten eine Make up Party und sie hat uns viele Dinge gezeigt.Nach 1 1/2 Stunden ist sie dann wieder gefahren und ich habe die Handtücher gewaschen und gegessen :P

Abends habe ich dann für die Jungs Dinner gemacht und da Laura wieder da war, bin ich um viertel vor acht zu Isa gefahren, es hat jedoch geschneit und war voll glatt, sodass ich 20 min, anstatt 10 gebraucht hab!! na ja ich habs aber immerhin zu ihr geschafft :D

Wir haben dann Fame geguckt und danach habe ich dann noch schnell die DVDs zurück zu Blockbuster gebracht und ich war dann gegen halb 11 wieder zu Hause gewesen und habe ein bisschen gelesen und dann bin ich auch schon wieder ins Bett gegangen :)

 

Donnerstag:

Heute war irwie ein seltsamer Tag, da Rick den ganzen Tag über zu Hause war. Das hatte ich noch nie, außer als er die Augenoperation hatte. Denn er ist voll der Workaholic!!!! Ich bin nachdem die Jungs weg waren, dann erst wieder ins Bett gegangen und gegen 11 hab ich Isa abgeholt und wir sind zu Panera Bread gefahren und haben ersteinmal lecker gefrühstückt. Hinterher sind wir noch ein bisschen rumgefahren und dann habe ich sie wieder nach Hause gebracht und habe Fern gesehen. Irgendwann kam dann Rick zu mir und hat mich gefragt, ob ich angegeben habe bei der Verlängerung meines Jahres ob ich das Geld dafür bezahlen werde, ich hab es natürlich gehabt und da meinte er, dass er das bezahlen wird und mir dann das Geld wiedergeben wird. Voll nett :)

Er ist dann weggefahren und ich habe das Badezimmer der Jungs sauber gemacht und dann wieder Olympics geguckt. Rick kam aber relativ schnell wieder mit Michael und David, da er mit den beiden beim Zahnarzt war und Michael bekommt jetzt bald ne Zahnspange! Ich habe die ganze Zeit über Cross Country geguckt und irgendwann ist Rick wieder reingekommen und meinte, dass er jetzt weg muss, in einer Stunde jedoch wiederkommt und er auch essen macht :) Anstatt dann aber zu gehen, aht er sich mit mir Olympics angeguckt und mir erzählt, das Carol (Die Mutter) das auch gemacht hat und sogar richtig gut war :) Irgendwann ist er dann gegangen und ich war mal mit den Jungs alleine ;) Dann um 6 ist Laura wiedergekommen und später dann Rick und er hat Tortellinisuppe gekocht, war richtig gut :)

Ich habe dann alles weggeräumt und bin dann in mein Zimmer gegangen und habe weiter gechillt! :)

Boah das war echt n guter Tag :D

 

Wochenende

28. Februar 2010 (Tage 236 bis 238)

Freitag:

Heute hatte ich zum ersten Mal die Writing class und deshalb habe ich mich dann zusammen mit David fertig gemacht und dann bin ich um halb neun zu Isa gefahren und habe sie abgeholt. Dieses Mal hatten wir dann aber einen anderen Lehrer, da unser eigentlicher Lehrer irgendetwas hatte, zum Glück :D Denn ohne ihn ist die class echt besser und macht viel mehr spass!!! Die Zeit verging auch wie im Flug und nach der Class sind Isa und ich dann nach Burlington gefahren, damit sie den schriftlichen Führerscheintest machen kann, aber das Ofiice hatte heute zu, na toll :)

Wir sind dann nach Hause und ich habe mein Badezimmer sauber gemacht und dann gewartet bis die blagen nach Hause kommen :)

Abends bin ich dann zu Mariana gefahren, sie musste nämlich arbeiten und ich habe ihr dann dabei "geholfen".

Bevor ich zu ihr gefahren bin, habe ich bei nem Chinesen angehalten und habe das von Mariana bestellte essen abgeholt.

mhmmmmmmm war das wieder lecker.

Hinterher haben wir dann noch ein bisschen Wii gespielt und als die Kids ins Bett gegangen sind, haben wir uns Bejamin Button angeguckt. Der Film war dann gegen 12 zu ende und ich bin dann nach Hause gefahren und bin schlafen gegangen, war nämlich echt müde, da ich ja nicht vormittags schlafen konnte :D

 

Samstag:

Heute habe ich dann mal wieder lange geschlafen und nachmittags bin ich dann ein bisschen shoppen gefahren, brauche ja mal unbedingt Stiefel (jetzt wo der Winter vorbei ist :D). Ich bin dann ersteinmal zur Mall und ich habe tatsächlich welche für 20$ gefunden, mega geil und richtig günstig :)

Ich bin dann noch ein bisschen weiter rumgegangen und gegen 5 bin ich wieder nach Hause und habe darauf gewartet, dass sich Julia meldet :)

Sie hat sich dann auch endlich irgendwann gemeldet und um 8 bin ich dann zu ihr gefahren und wir sind zusammen zu Stake n`Shake gefahren und haben uns einfach nur unterhalten, das letzte mal haben wir uns nämlich vor über einem Monat gesehen.

Hinterher haben wir uns dann mit einer Columbianerin, einer deutschen und einem Amerikaner zum Bowlen getroffen. Es hat mal wieder richtig viel spass gemacht und beim zweiten Spiel war ich gar nicht mal so schlecht und ich war zweite :D

Dann gegen 1 habe ich Julia wieder nach Hause gebracht und ich war selbst gegen 2 dann wieder daheim und bin auch sofort in mein schönes großen Bett gegangen :)

 

Sonntag:

Heute habe ich natürlich auch wieder lange eschlafen und ich konnte das auch richtig gut, da die hier mal wieder in der Kirche waren. ohhhh es war so schön ruhig :)

MIttags habe ich dann isa abgeholt und wir sind zu meinem Au Pair meeting nach Indiana gefahren. Diresmal war unser Meeting bei Perfect North und wir sind Tubing gegangen :)

Isa und ich waren die ersten und wir haben dann mit meinem LCC ne halbe Stunde auf die anderen gewartet. Unser Meeting hatten wir nämlich mit der Cincinnati Gruppe zusammen und in der Gruppe sind auch Astrid und Katharina. Wir vier sind dann die ganze Zeit zusammen gefahren, entweder alleine oder zusammen und es hat richtig viel Spass gemacht (ich denke die Fotos zeigen das :) ) Irgendwann kamen dann auch Sinead und ein neues Au Pair aus meiner Gruppe, Daniela, sie kommt aus chile, hinzu und wir sind zu 6. den Berg runtergeschlittert. Das war einfach nur richtig geil!!!! :D

Nach 2 Stunden mussten wir aber leider aufhören, obwohl ich war klitschnass :) und wir sind dann zu viert (Isa, Katharina, Astrid und ich) essen gegangen. Wir hatten noch richtig viel Spass und hinterher sind Isa ud ich dannzu mir und haben noch ne DVD geguckt und ich habe sie dann später wieder nach Hause gebracht und konnte dann später nicht mehr einschlafen und war noch bis 1 wach, voll der mist, da ich morgen wieder class habe und nicht wieder schlafen gehen kann ;)