DER HALLOWEENMONAT :)

1. bis 3. Oktober 2010 ( Tage 453 bis 455)

Freitag:

Heute habe ich mich mit Isa zum Lunch bei Panera getroffen...Vorher bin ich jedoch bei Walgreens vorbeigefahren und habe meine ersten Fotos für das Scrapbook abgeholt... und dann stand mal wieder essen bei Panera Bread auf dem Programm ;) Ich muss sagen jetzt war es schon fast peinlich :D

Abends habe ich mich dann mit Marianna, Katharina und Maru bei dem Reds Stadium getroffen, denn Mariannas Hostmum hatte noch 4 Karten über und die dann uns gegeben..wir saßen richtig gut..sehr weit vorne und es hat total den Spass gemacht...:) Ich muss schon sagen: ich mag Baseball :)

Hinterher sind wir dann noch zur Bar Louis gegangen und haben dort etwas getrunken und um 12 haben Maru und ich für Katharina zum Geburtstag gesunden ;)

Gegen 1 bin ich dann wieder zu Hause gewesen und bin sofort schlafen gegangen :)

 

Samstag:

Heute morgen war wieder ein Meet der Jungs, wo ich natürlich auch dabei war :)

Danach bin ich dann wieder schlafen gegangen...und nachmittags habe ich mit Mira in Newport getroffen...da wir dort Katharinas Geburtstagsgeschenk gemacht haben... Dort habe ich dann Venla kennengelernt..sie ist auch eine finnin, wohnt jedoch in Centerville... Wir haben über eine Stunde gebraucht, das Geschenk halb fertig zumachen: Mira hat ihr ein T-shirt von Ohio State gekauft und eine Karte..hinten auf dem T-Shirt haben dann Mira und ich etwas für sie geschrieben...sah echt total schön aus...hat aber voll lange gebraucht :)

Dann sind Jenny O. Und Marianna vorbeigekommen und wir 3 sind zu Deweys gegangen und hinterher ins Kino: Life as we Know it... Oh mann ich liebe diesen Film :)

Gegen 11 bin ich dann wieder zu Hause gewesen und habe noch ein bisschen Fern geguckt...

 

Sonntag:

Heute hieß es früh aufstehen, den Katharinas Geburtstagsparty stand auf dem Programm...

Ich habe dann erst Maru abgeholt und ich bin dann weiter zu Mira gefahren...Sie ist dann von dort aus weitergefahren und gegen 12 waren wir dann bei Katharina... sie hat selber Pizza für uns gemacht...mhmm das war echt mal wieder lecker :)

Nach dem Essen haben wir dann etwas gespielt: Spiel des Lebens... Hat voll Spass gemacht und ich habe gewonnen :D das war natürlich das beste daran ;)

Danach sind Katharina, Mira, Maru und Ich dann noch ins Kino gegangen und haben uns „The social Network“ angeguckt.. Na ja ich muss sagen ich habe mir das besser vorgestellt...aber ging wohl :)

Nachdem ich dann Maru wieder nach Hause gebracht habe, bin ich gegen 8 wieder zu Hause gewesen und habe ich mir Desperate Housewives angeguckt (die neue Staffel ;) )

4. bis 6. Oktober 2010 ( Tage 456 bis 458)

Mittwoch:

Heute bin ich natürlich wieder schlafen gegangen und dann habe ich mich mal wieder mit Isa zum Lunchen getroffen...diesmal sind wir zu Deweys in Crestview Hills gegangen :) ich liebe Pizza :)

hiterher haben wir uns noch einen Nachtisch geholt..lecker Apfelstrudel :)

Hinterher war ich soetwas von voll...

Wir sind dann noch ein bisschen spazieren gegangen und dann bin ich wieder nach Hause gefahren und habe darauf gewartet die Jungs abholen zu können...

Abends ist dann wieder Gail vorbeigekommen und sie hat gekocht...sie meinte dann zu mir ob ich auch richtig hungrig wär, da sie soviel gekocht hätte....oh mann ich musste also mitessen :D

war auch gar nicht so schlecht..aber ich konnte echt nur ganz wenig essen :)

Später habe ich dann mitgeholfen sauberzumachen und dann bin ich hoch gegangen und habe noch Fern geguckt...

 

Ein Tag/Nacht im Auto :D

7. Oktober 2010 (Tag 459)

Heute war echt mal ein anderer Tag...war voll lustig, aber ersteinmal von vorne:

Nachdem die Jungs auf zur Schule sind, bin ich natürlich wieder ins Bett gegangen und habe geschlafen....Auch den ganzen Tag über habe ich nichts gemacht...außer die Badezimmer saubergemacht und das Bettzeug zu waschen....

Später habe ich dann die Jungs zum Central Park gebracht und sie auch wieder abgeholt...Danach habe ich David dann zu Ross gebracht, weil der kleine mal wieder ne „Party“ hatte (wegen Cross Country hat er jetzt endlich Freunde :) ) und dann hat Rick mir ne SMS geschrieben und gefragt wann ich denn heute abend nach Hause kommen würde... Ich dann wieder nach Hause gefahren und mich mit ihm unterhalten :) er hat mich nämlich gefragt ob es ok ist, wenn ich heute mit ihm nach Cincinnati downtown fahren würde und sein Auto dorthin zubringen...Ich müsste also hinter ihm herfahren und ihn dann wieder mit nach Hause nehmen ;) Wir haben dann also abgemacht, dass ich mich mit ihm um 10 in Florence treffen sollte...

Ich bin dann also nach Florence gefahren um mich dort mit Jule bei Starbucks zu treffen...später ist dann auch maru noch dazugekommen... Um 10 habe ich dann Rick angerufen um den Treffpunkt abzumachen und habe dann dort auf ihn gewartet..er hat jedoch etwas zu Hause vergessen und kam dann erst gegen viertel vor 11 dorthin :)

Wir dann also nach Cincinnati Downtown und dort haben wir sein Auto in eine Werkstatt gebracht bzw. sein Auto auf dem Parkplatz gestellt und den Schlüssel in den Briefkasten getan... Dann ist er mit meinem Auto wieder nach Hause gefahren und ich muss schon sagen wir haben uns sogar unterhalten ;) obwohl die meiste Zeit habe ich geredet :D

Ich habe mich dann zu Hause schon bettfertig gemacht und ins Bett gelegt und fern geguckt...

Gegen viertel nach 12 kam Rick dann zu mir und hat gefragt ob wir da wieder hinfahren könnten, da er sich nicht so wohl dabei fühlt, das Auto da alleine stehen zu lassen, da dort wirklich kein anderes Auto stand... ich mich also wieder angezogen und auch eine sweatjacke übergeworfen und dann ging es wieder Richtung Cincinnati...Rick meinte dann das wir morgen früh um halb 8 hier wieder losfahren würden, um sein Auto dort wieder hinzubringen :)

Auf dem weg hat Rick mir dann erzählt dass dieses Jahr Thanksgiving alle zu uns kommen würden, also seine Familie und auch Gails Familie...Da freu ich mich ja jetzt schon mega drauf :)

Als wir dann bei der Werkstatt waren, habe ich noch kurz gewartet, ob sein Auto angeht und dann bin ich schon losgefahren (mittlerweile kenne ich ja den Weg nach Hause :) ), denn Rick hat noch schnell einen Zettel geschrieben, um zu erklären warum sein Schlüssel da ist, aber nicht sein Auto...

Ich dann also losgefahren und kurze Zeit später hat Rick mich angerufen..ich dachte schon ich hätte etwas falsch gemacht oder so, aber er meinte nur, ich sollte zurückkommen...Ich also wieder umgedreht und dort angekommen, habe ich nur gesehen wir Rick vor seinem Auto steht und auf uns abgeht mit seinem Handy in der Hand, ich bin im Auto sitzen geblieben und habe gewartet und Rick ist dann irgendwann an mir vorbeigegangen und meinte nur: Ich habe mich ausgeschlossen :D

Ich konnte nicht mehr, ich musste mich voll zusammenreißen nicht laut loszulachen :) Mittlerweile war es schon 1 Uhr morgens :)

Ich dann ausgestiegen und irgendwann war Rick fertig mit telefonieren (hat den Schlüsseldienst angerufen) und meinte nur, es wird so um 1 Stunde dauern bis jemand kommt... Ich dann nur: irgendwie ist das ja echt lustig und musste dabei nur lachen..Rick hat nur leicht gegrinst und meinte dann: Ja aber das schlimmste ist, ich habe einen code an meinem Auto und ich weiß den nicht, denn sonst könnte er ja reingehen :D Gegen kam dann endlich jemand und hat ihm das Auto aufgemacht und dann haben die sich tatsächlich noch über Autos unterhalte...ich dachte ich spinne.... Ich habe nämlich auf Rick gewartet, nicht das noch etwas passiert :)

Gegen halb 3 waren wir dann endlich wieder zu Hause und er meinte dann, dass wir um 8 hier wegfahren würden :) Yeah ne halbe Stunde länger schlafen :D

ich bin dann auch sofort ins Bett gegangen und habe geschlafen :)

8. bis 10. Oktober 2010 (Tage 460 bis 462)

Freitag:

So heute bin ich dann um kurz vor 8 aufgestanden und bin dann mal wieder mit Rick nach Cincinnati gefahren :D Ich saß ja schon lange nicht mehr mit ihm im Auto :)

und dann habe ich gechillt..war irgendwie nicht müde :) Ich saß dann den ganzen Tag zu Hause fest..die Jungs hatten Schulfrei und haben Rick draußen geholfen und Rick musste auch öfter das Auto benutzen sodass ich nicht weg konnte...Ich habe dann gechillt und mein Scrapbook weitergemacht und so... Gegen 5 haben wir dann sein Auto wieder abgeholt und wieder zu Hause habe ich mich dann fertig gemacht, gepackt, bin Maru abholen gefahren und dann weiter zu Marianna gefahren... Ich habe mich dort auch zum ersten Mal verfahren, da alles dunkel war :)

Aber irgendwann haben wir es dann gefunden und wir haben uns dann noch ein bisschen unterhalten und sind dann früh ins Bett gegangen,w as mir auch ganz lieb war, denn ich war jetzt doch müde :)

 

Samstag:

Heute mussten wir früh aufstehen, da wir nämlich zum Lake Erie gefahren sind :)...

Wir also um 6 aufgestanden, uns fertig gemacht, alle Sachen in Mariannas Auto getan und los gings Richtung Cleveland...

Auf dem Weg sind wir dann an Columbus vorbeigefahren und jetzt habe ich auch mal Ohios hauptstadt gesehen :) und dann sind wir Mittags endlich in Cleveland angekommen...

Zuerst sind wir zum Hard Rock Cafe gefahren und haben dann dort etwas gegessen und hinterher haben wir uns dann Downtown angeguckt... Also ich muss sagen, Cleveland ist schon ne schöne Stadt... Dann sind wir noch zum Markt gefahren und haben ein bisschen für später eingekauft und dann haben wir uns endlich auf dem Weg nach Marblehead gemacht, denn von dort ging die Fähre nach Kellys Island. Auf dem Weg dorthin haben haben wir dann noch bei nem Kroger angehalten und Essenssachen eingekauft...Es war echt mega kalt auf der Fähre hat aber irgendwie Spass gemacht und als wir dann endlich drüben waren, sind wir weiter zum Campingplatz gefahren... Also was wir bis daher von der insel gesehen haben, ist echt schön gewesen...

Auf dem Campingplatz angekommen, haben wir uns dann einen schönen Platz gesucht und dann endlich das Zelt aufgebaut und dann feuer gemacht und dann endlich angefangen zu essen.. mhmmm wir hatten echt leckere Sachen dabei und anschließend haben wir noch     S´mores gemacht :) ach ich liebe es ;)

wir haben uns es dann gemütlich gemacht und ums Feuer gesetzt.. es war echt total schön...später haben wir auch unsere Schlafsäcke draußen hingelegt und haben also draußen geschlafen... es war zwar mega windig, aber man hat es kaum gespürt :)

 

Sonntag:

Heute sind wir dann sehr früh aufgestanden: so um die 6...wir konnten nämlich echt nicht mehr schlafen und auch nicht mehr liegen...wir haben deshalb alles zusammengepackt und uns fertig gemacht und sind dann zu nem Strand gefahren, haben dort gefrühstückt und uns den Sonnenaufgang angeguckt...boah das war richtig geil ;) Um 9 Uhr haben wir dann wieder die Fähre Richtung Festland genommen und dann sind wir wieder Richtung heimat gefahren...Oh mann der Weg zurück kam mir echt länger vor, als der weg hin...war echt schrecklich...Gegen 3 waren wir dann wieder bei marianna und ich habe dann Maru nach hause gebracht und bin dann selber gegen 4 wieder daheim gewesen und bin sofort ins Bett gegangen und haben wieder geschlafen...habe nämlich wenns hochkommt 4 Stunden schlaf bekommen...

Gegen 6 bin ich wieder aufgestanden, habe mich fertig gemacht und dann das Bett im Gästezimmer bezogen und dann hat Carla angerufen: Sie hat wegen einem Fehler ihren Flug verpasst und später hatte der andere Flug auch noch Verspätung... Im endefekt ist sie dann um 10:25pm angekommen, anstatt um 7... na ja ich hatte ja sowieso nichts vor...

Ich habe mich echt total gefreut als ich sie gesehen habe, voll toll :) Nachdem sie dann endlich ihren Koffer bekommen hat, sind wir nach Hause gefahren und haben dort gewartet dass die anderen endlich nach Hause gekommen sind..gegen 12 kamen sie dann auch endlich und sie haben Carla echt wieder voll nett begrüßt und wollten gar nicht mehr aufhören zu reden..ich wär ja beinahe eingeschlafen, aber dann endlich sind alle ins bett gegangen und ich habe auch sofort geschlafen....

11. bis 14. Oktober 2010 (Tage 463 bis 466)

Montag:

Heute hatten die Jungs Schulfrei, also bin cih um 9 aufgestanden und habe ersteinmal die Wäsche gemacht... Dann ist Carla auch shcon aufgestanden und wir haben gefrühstückt..später haben dann er und Carla Air Soft Gun gespielt, ich habe nicht mitgespielt, da ich die Wäsche machen musste und die Jungs diesmal echt viel hatten... Danach haben Carla und ich dann ersteinmal gequatscht und nachmittags haben wir dann die jungs zum Training gebracht und nach dem Abholen sind wir dann zusammen mit ihnen Eisessen gefahren.. Später haben wir uns dann mit Nadine bei Hooters in Newport getroffen... war richtig cool und hat auch voll Spass gemacht... Ich muss sagen ich habe mich schon wieder voll daran gewähnt, dass Carla die ganze Zeit da ist :)

Gegen 11 sind wir dann wieder zu Hause gewesen.

 

Dienstag:

Heute bin ich wachgeblieben, da Carla und ich zur Kenwood mall gefahren sind...während sie dann shoppen gegangen ist, bin ich zum Frisör gegangen und habe endlich wieder einen schönen Schnitt bekommen :) ...sieht sogar echt gut aus :)

Wir haben dann noch weiter geshoppt, aber wir mussten auch shcon früher wieder weg, da wir Michael zum Arzt bringen mussten / bzw haben wir uns mit Rick getroffen und er hat ihn dann zum Arzt gebracht ;)

Danach sind wir dann noch in Crestview Hills shoppen gegangen, dort haben wir uns schließlich mit Rick getroffen und David mussten wir erst später vom Training abholen :)

Wir haben dann also david abgeholt und dann darauf gewartet, dass Rick und Michael nach Hause kommen und dann sind wir mit allemann, Gail ist auch mitgekommen, zu Olive Garden gefahren. Carla und ich haben sie nämlich zum Essen eingeladen.. War richtig schön und lecker :)

Danach sind Carla und ich dann noch in die Mall gegangen und haben uns mit Juliane gteroffen und sind ins Kino gegangen. Wir haben uns You again angeguckt.. Carla war so müde das sie immer wieder eingeschlafen ist, war voll witzig ;)

 

Mittwoch:

Heute haben wir nicht viel gemacht. Wir sind zur Florence Mall gefahren und dann nachmittags mit Rick und David zu einem Meet von David, das irgendwo in Kentucky war ;)

War richtig cool, vor allem das Carla mit war, denn dann war ich nicht so alleine ;) David war auch insgesamt gar nicht so schlecht...

Gegen 7 sind wir dann wieder zu Hause gewesen und dann haben wir lecker Spaghetti gegessen und später haben dann Carla und ich Chips mit Käse gegessen und haben Oceans 11 geguckt..Carla ist natürlich mal wieder eingeschlafen ;)

 

Donnerstag:

Heute bin ich erst mal wieder ein bisschen schlafen gegangen... und dann sind Carla und ich nach Florence gefahren und haben wieder ein bisschen eingekauft ;) und später haben wir uns dann mit Isa bei Starbucks getroffen.. waren da ja schon ewig nicht mehr ;)

Später haben wir die Jungs dann zum Central Park gebracht und sie dann natürlich auch wieder abgeholt...

Abends haben wir uns dann mit Nadine in newport bei Bar Louis getroffen und dort natürlich auch gegessen, baer da wir alle irgendwie voll müde waren, sind wir schnell wieder gefahren und Carla ist mit Nadine mitgefahren, um bei ihr zu schlafen...

Ich bin dann selber nach Hause gegangen und habe geschlafen..

15. bis 17. Oktober 2010 ( Tage 467 bis 469)

Freitag:

Heute war ein chilliger Tag.

Ich bin erstmal wieder schlafen gegangen und dann habe ich ersteinmal das Haus saubergemacht. Danach habe ich mich wieder an mein Scrapbook gemacht und bin echt weiter gekommen ;)

Nachmittags habe ich dann die Jungs abgeholt und Abends habe ich mich dann mit Carla, Nadine und justin in Kenwood bei der Cheesecakefactory getroffen und dort lecker gegessen und natürlich auch ein Cheesecake zum Nachtisch J

Danach sind wir dann zusammen nach Kings Island zum Halloween Haunt gefahren. Hat echt wohl Spass gemacht, war aber nicht so gruselig, wie letztes Jahr. Gegen halb 2 bin ich dann wieder zu Hause gewesen. Die Jungs waren wieder im Bett und es sah aus, als ob alles glatt gelaufen wär ;) (Rick ist nämlich auf geschäftsreise). Ungefähr 20 min später ist dann Gayle gekommen und ich habe ihr geholfen ihre Sachen hinaufzutragen.. und dann bin ich endlich ins Bett gegangen :)

 

Samstag:

Heute musste ich wieder früh aufstehen, da Michael ein Meet bei der Scott Highschool hatte. Ich habe dann David mitgenommen und wir haben Carla bei Mecces getroffen und sind dann gemeinsam zum Meet gefahren. Diesmal waren Gayle und Gail da (mich hat das shcon mit Gail gewundert, da Rick ja nicht da war, aber na ja ;) ) Wir haben uns dann lange mit Gayle unterhalten, da Carla sie ja schon seid über einem Jahr nicht mehr gesehen hat und nach dem Rennen sind wir dann nach newport gefahren und haben dort ein paar Fotos gemacht, haben dann Carla ein Scrapbook gekauft, ein Foto mit Carla und dem Kentucky schild gemacht und sind dann nach Hause...

Abends sind wir dann zu Nadine gefahren und haben dort vorsaufen gemacht (diesmal konnte ich auch trinken, da wir beide bei Nadine geschlafen haben) und dann sind wir nach Newport zu Arnies gefeharen und haben ersteinmal ordentlich Party gemacht ;) Hinterher sind wir wieder zu Nadine, haben weitergetrunken und gegessen und sind dann irgendwann ins Bett gegangen und haben geschlafen..

 

Sonntag:

Heute sind Carla und ich relativ früh aufgewacht und haben uns dann auf den Weg nach Huase gemacht. dort haben wir dann gechillt, geduscht und sind irgendwann auf Carlas Bett eingschalfen :) wir waren echt mega fertig...

Später haben wir dann alle zusammen gegessen, Gayle hat lecker gekocht :)

Später habe ich dann Carla und David ins Kino gebracht und ich habe dann währenddessen Grey´s Anatomy geguckt und später sie wieder abgeholt..

Dann habe ich die Jungs ins bett gesteckt und Carla und ich haben noch ein bisschen Fern geguckt und sie hat angefangen zu packen..

Irgendwann sind wir dann ins Bett gegangen :)

18. bis 21. Oktober 2010 (Tage 470 bis 473)

Montag:

Heute war der Tag der Abreise... Wir sind morgens wachgeblieben und Carla hat dann ersteinmal ihre Sachen gepackt... Später haben wir uns dann mit Nadine in Crestview Hills bei Panera getroffen und dort ersteinmal lecker Lunch gegessen. Danach sind wir dann noch ein bisschen spazieren gegangen und dann sind Carla und ich noch zu Target gefaheren und dann ging es wieter Richtung Flughafen... war schon voll traurig sich wieder von Carla verabschieden zu müssen...hab mich wieder voll daran gewöhnt, dass sie die ganze Zeit da war :(

Danach bin ich dann wieder nach Hause gefahren und habe ersteinmal aufgeräumt und das Gästezimmer sauber gemacht. Danach habe ich dann die Jungs abgeholt und abends haben wir wieder alle zusammen gegessen. Ich bin hinterher in mein Zimmer gegangen und bin früh schlafen gegangen..war echt mega fertig :)

 

Dienstag:

Heute habe ich natürlich auch wieder schlafen gegangen...muss ja wieder meinen ganzen Schlaf nachholen ;)

Danach habe ich mich dann an die Wäsche gemacht und abends habe ich mich mal wieder mit Jule bei Starbucks getroffen....

 

Donnerstag:

Den Tag über habe ich mal wieder das gemacht , was ich jeden Donnerstag mache :)

Abends bin ich dann zu Panrea gegangen und habe dort lecker zu Abendbrot gegessen und danach habe ich mich dann mit Jule bei Starbucks getroffen (what a surprise :D) und wir sind dann noch ins Kino gegangen... Diesmal haben wir uns Easy A angeguckt... Also der Film war net schlecht :)

22. bis 24. Oktober 2010 (Tage 474 bis 476)

Freitag:

Wochenende :)

Heute habe ich mich mit Katharina und Marianna in Rockwood bei P.F. Changs getroffen... mhmmmm das war mal wieder lecker...nur mussten wir über ne Stunde warten, bis wir n Tisch bekommen konnten und deshalb sind wir noch n bisschen shoppen gegangen und habe mir ne neue Sonnenbrille gekauft :)

Gegen halb 12 bin ich dann wieder zu Hause gewesen und bin totmüde ins Bett gefallen :)

 

Samstag:

Heute habe ich ersteinmal wieder länger geschlafen und bin dann nach Burlingten zum Idlewild Park gefahren, da die Jungs dort nämlich ein Rennen hatten... Erst war David an der Reihe und fast 3 Stunden später endlich Michael...ich war da also fast den ganzen Tag..Gut das Gayle dort auch war und ich mich mit ihr unterhalten konnte :)

Nach dem Rennen bin ich dann schnell nach hause gefahren, habe geduscht, reste gegessen und mich dann auf den Weg nach Rockwood gemacht um mich dort mit Mareile und Jenny Falkenstein zu treffen.

Von dort haben wir dann Anna (ein neues Au Pair)abgeholt und sind dann weiter nach Kings Island gefahren und haben uns dort mit Mira und ihrem Bruder getroffen... Wir sind dann sofort zu Diamondback gegangen (mussten 1 1/2 stunden warten, war uns aber egal) und danach sind wir auch shcon wieder gegangen, da Mareile und jenny keine lust mehr hatten...gut das ich n goldpass hab :)

Jenny hat erst die anderen weggebracht und dann mich zu Rockwood gebracht und dort im Auto haben wir uns dann noch fast 2 Stunden unterhalten...war echt schön ;)

Gegen halb 1 bin ich dann wieder zu Hause gewesen und festgestellt, dass ich mein Handy bei ihr im Auto vergessen habe :(

 

Sonntag:

Heute musste ich relativ früh aufstehn, da ich mich mit Jule bei der Kirche getroffen habe, ja ich gehe jetzt tatsächlich zur Kirche...

War auch gar nicht so schlimm :) hat irwie voll spass gemacht, vor allem haben immer einige dazwischen gerufen, wie ja gott das stimmt, lord du bist so gütig und so...voll lustig :)

Danach sind Jule und ich dann zu mir gefahren, ich habe mich umgezogen und dann ging es weiter nach Cincinnati (mit zwischenstopp bei Panera Bread)....Wir sind nämlich heute ins Ballett zu Sleeping Beauty gegangen... Also es war mal etwas anderes, aber hat auch wohl Spass gemacht... Es war nur so schmerzhaft zu sehen, wie die immer auf den Spitzen gelaufen sind :D

Danach sind wir dann noch nach newport gefahren und haben dort bei Deweys lecker Pizza gegessen :) Danach sind wir dann zu Jenny Falkenstein gefahren, um mein Handy endlich abzuholen... War schon komisch ein Tag ohne Handy :)

Dann sind wir noch zu Starbucks gegangen und ich habe danach Jule nach Hause gebracht und bin dann auch selber nach Hause gefahren...war froh als ich endlich daheim war, war schon ein anstrengender tag.....

25. bis 28. Oktober 2010 ( Tage 477 bis 480)

Montag:

Heute über Tag hatte ich class und danach habe ich dann nichts gemacht, außer meinem "job" :)

Abends bin ich dann zum Starbucks nach Rockwood gefahren, da Julia dort ihren Abschied hatte, ich war jedoch sehr früh dort und musste n bisschen warten, gut dass ich meinen I Pod mithatte und mich beschäftigen konnte ;)

Dann sind die endlich gekommen und wir haben etwas getrunken und einfach nur gegessen und geredet, war echt nochmal schön und ich habe auch Julias neues Au Pair kennengelernt:Anka. Sie scheint echt nett zu sein :)

Später war es dann aber auch echt schwer sich von Julia zu verabschieden, hab sie echt ins Herz geschlossen. aber sie ist j anet aus der Welt ;) sie wird jetzt ersteinmal au pair in hawaii sein :)

 

Dienstag:

Heute war mal wieder mein Wäschetag...

Abends habe ich mich dann mit Jule abgeholt und wir sind ins Kino gegangen..

Nach dem Film habe ich sie dann natürlich wieder nach Hause gebracht... Jule ist dann jedoch aufgefallen, dass sie ihren Schlüssel vergessen hat... wir haben dann ne halbe Stunde lang draussen gestanden und versucht irgendwie ins Hause zu kommen und dann gegen 1 wurde uns endlich die Tür aufgemacht und ich bin nach Hause gefahren und war dann gegen viertel vor 2 auch endlcih im Bett :)

 

MIttwoch:

 

29. bis 31. Oktober 2010 (Tag 381 bis 383)

Freitag:

Heute über Tag ist isa mal wieder vorbeigekommen und wir haben es uns im Basement bequem gemacht und n Film geguckt, war echt mal wieder schän einfach mal zu chillen und nichts zu machen ;)

Abends bin ich dann mal wieder nach Kings Island gefahren...heute ist auch das letzte mal halloween haunt... Diesmal sind Maru, Anka, Isa, Marianna und Katharina mitgekommen.. Hat echt wohl wieder Spass gemacht, vor allem die Achterbahnen sind der Hammer... jedoch war es schon sehr kalt, sodass viele Achterbahnen nicht fahren konnten... gegen 2 bin ich dann wieder daheim gewesen..

 

Samstag:

Heute habe ich ersteinmal ausgeschlafen und habe mich nachmittags mit Katharina und MIra in Newport bei dem Aquarium getroffen... Also cih muss sagen, dass Aquarium ist echt schön... Wir haben Mira zum Geburtstag: Petting the Penguins, geschenkt, was Mira und ich dann auch gemacht haben... oh mann das war so cool, wir waren eine Gruppe von 8 und haben dann immer nacheinander die Pinguinje gestreichelt und am Ende wurde dann noch ein Foto von uns gemacht... das war echt cool...

aber ich habe auch Haie gestreichelt :)

Also es war echt mal ein Erlebnis :)

HInterher haben wir dann noch ein Eis gegessen und ich bin dann zu Amy und Steve gefahren, da ich dort heute auf die Kids aufgepasst habe. War echt mal wieder voll toll etwas mit denen zu machen :)

Ich bin etwas frueher hingefahren, um mich noch mit Amy und Steve unterhalten zu können.

Als ich dann endlich allein mit den Kids war haben wir ersteinmal ein paar Süßigkeiten zusammen gesucht und uns vor dem Fernseher gechillt (Amy ist noch vorher losgefahren und hat uns eine DVD geholt) und haben "How to train a dragon" geguckt..Also der Film war echt gar nicht mal so schlecht :) Danach gab es noch ein Cartoon und dann hab ich Hamptom bettfertig gemacht und ihr eine Geschichte vorgelesen und dann ging es fuer sie ab ins Bett. Währenddessen haben die Jungs einen weiteres Cartoon geguckt und dann haben sie sich bettfertig gemacht, iene Gschichte bekommen und sind dann auch ins Bett gegangen :) KLappte alles realtiv gut :P

Danach habe ich noch fern geguckt und gegen Mitternacht sind Amy und Steve wiedergekommen und ich bin dann nach Hause gefahren.

War echt mal wieder total toll Zeit mit denen zu verbringen ;)

 

Sonntag:

Hallowween!

Ich habe ersteinmal ausgeschlafen und bin dann ein bisschen shoppen gegangen, heute ist einer der besten Tage shoppen yu gehen, es ist nichts los ;) Danach bin ich dann noch zu Panera gegangen und habe lecker gegessen bevor ich mich auf den Weg zu Jule gemacht habe.

Dort sind wir naemlich mit den Kid "Trick or Treating" gegangen.

Jedoch musste ich mich erst umziehen und hinterher waren wir zu dritt drei verschiebenfarbige Crayons... Oh mann das war ganz schrecklich ;) und dann ging es endlich los, wir sind von haus zu haus geyogen und haben trick or treat gesagt ;) boah war das peinlich, aber auch total lustig und dann gegen 11 bin ich wieder zu hause gewesen und habe meine ganzen Süßigkeiten weggepaackt damit die jUngs die net auch noch plündern :P und dann bin ich ins Bett gegangen ;)